Home News Unternehmen Ecolean und Hello Fresh kooperieren für mehr Nachhaltigkeit

Versandhandel

Ecolean und Hello Fresh kooperieren für mehr Nachhaltigkeit

Die Leichtverpackungen von Ecolean verbinden laut Hersteller Verantwortung für die Umwelt mit Lebensmittelsicherheit und Komfort für den Verbraucher.
Die Leichtverpackungen von Ecolean verbinden laut Hersteller Verantwortung für die Umwelt mit Lebensmittelsicherheit und Komfort für den Verbraucher.
(Bild: Ecolean)

„Wir sind über den Fortschritt, den wir in Sachen Nachhaltigkeit in den letzten Jahren erzielt haben, sehr glücklich. Wir möchten den Menschen eine wesentlich nachhaltigere Art des Einkaufens und Konsumierens von Lebensmitteln bieten“, erklärt Tilman Eichstaedt, Senior Vice President international Product, Procurement and Sustainability bei Hello Fresh. „Mit dem Wechsel zu den Leichtverpackungen von Ecolean reduzieren wir die Menge des für unsere Kochboxen verwendeten Kunststoffs immer mehr.“

Die Leichtverpackungen von Ecolean verbinden laut Hersteller Verantwortung für die Umwelt mit Lebensmittelsicherheit und Komfort für den Verbraucher: „Unser einzigartiges Verpackungsformat passt perfekt zu den Kochboxen einer fortschrittlichen Marke wie Hello Fresh. Es ist die ideale Verpackung für flüssige Lebensmittel in Kochboxen“, kommentiert Andreas Jeppsson, Regional Director, Europe, bei Ecolean. „Leichte, flexible Verpackungen bedeuten geringere Umweltbelastung sowie weniger Verpackungsabfälle. Gleichzeitig sorgen die weiche Verpackung und einfache Anwendung für ein Höchstmaß an Verbraucherzufriedenheit und weniger Lebensmittelverschwendung.“

Die Ecolean Air-Verpackungen, die in den Kochboxen von Hello Fresh verwendet werden, enthalten Créme fraiche, Sauerrahm und Schmand.

Über Hello Fresh

Hello Fresh SE ist das laut eigenen Angaben weltweit führende Unternehmen für Kochboxen und ist in den USA, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Australien, Österreich, der Schweiz, Kanada, Neuseeland, Schweden und Frankreich tätig. Im ersten Quartal dieses Jahres lieferte Hello Fresh über 111 Mio. Mahlzeiten und erreichte 4,18 Mio. aktive Kunden.

Hello Fresh wurde im November 2011 in Berlin gegründet und ging im November 2017 an die Frankfurter Börse. Das Unternehmen hat Niederlassungen in New York, Berlin, London, Amsterdam, Sydney, Toronto, Auckland, Paris und Kopenhagen.

Über Ecolean

Ecolean entwickelt und produziert Verpackungssysteme für Getränke sowie die Molkereibranche und Flüssignahrungsindustrie. Die moderne Leichtverpackung von Ecolean ist dabei nicht nur für den Verbraucher praktisch, sondern zudem auch umweltverantwortlich. Ecolean ist ein globales Unternehmen mit Hauptsitz in Schweden. Es wurde 1996 gegründet, hat 450 Mitarbeiter und ist in über 30 Ländern geschäftstätig.

Über die Firma
Ecolean AB
Helsingborg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!