Home News Unternehmen Lenord + Bauer zeigt Bewegungssensorik auf virtuellem Messestand

Nach Verschiebung der Interpack

Lenord + Bauer zeigt Bewegungssensorik auf virtuellem Messestand

Nachdem die Interpack ins Jahr 2021 verschoben wurde, zeigt Lenord + Bauer seine Neuheiten nun auf einem virtuellen Messestand.
Nachdem die Interpack ins Jahr 2021 verschoben wurde, zeigt Lenord + Bauer seine Neuheiten nun auf einem virtuellen Messestand.
(Bild: Lenord + Bauer)

Ursprünglich wollte Lenord + Bauer neue Lösungsansätze und Produkte auf der Messe Interpack in Düsseldorf präsentieren. Nun werden die Produkthighlights auf www.lenord.de gezeigt. Zum Abrufen der Inhalte ist lediglich eine kostenfreie Registrierung erforderlich.

Im Fokus steht der kompakte SEGMO-Positionierantrieb GEL 6129 für den Stand-alone Betrieb sowie die modulare SEGMO-Box. Hierbei handelt es sich um eine skalierbare Lösung für die Formatverstellung, die Möglichkeiten zum Condition Monitoring bietet. Um Nutzer und Experten zusammen zu bringen und konkrete Fragen zu beantworten, sind direkt auf der Website Kontaktdaten zum jeweiligen Ansprechpartner verfügbar. So können die Interessenten bequem vom Büro oder vom Homeoffice aus einen Termin für eine individuelle Beratung per Video-Meeting vereinbaren.

„Wir sehen die aktuelle Situation als Chance, um neue Wege zu gehen. Deshalb informieren wir unsere Kunden und Interessenten virtuell über unsere Messehighlights“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Matthias Lenord. „Im nächsten Jahr freuen wir uns dann wieder auf die direkten Kontakte auf der Interpack.“

Über die Firma
Lenord, Bauer & Co. GmbH
Oberhausen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!