Home News Markt + Branche Packaging Summit erfolgreich in die digitale Welt überführt

Veranstaltung

Packaging Summit erfolgreich in die digitale Welt überführt

Belinda Duvinage, Werben & Verkaufen, und Philip Bittermann, neue verpackung, moderierten den virtuellen Packaging Summit.
Belinda Duvinage, Werben & Verkaufen, und Philip Bittermann, neue verpackung, moderierten den virtuellen Packaging Summit.
(Bild: Redaktion)

War das nun eine Premiere oder ein bewährtes Konzept in neuer Form? Am vergangenen Dienstag fand der bereits dritte Packaging Summit statt. Ursprünglich als Präsenzveranstaltung im Hochhaus des Süddeutschen Verlags in München geplant, standen die Veranstalter Werben & Verkaufen und neue verpackung aufgrund der Corona-Pandemie vor der Frage: Was nun? Die Lösung: Wenn die Teilnehmer nicht nach München kommen (können), dann kommt die Veranstaltung eben ins Homeoffice.

Das virtuelle Konzept stieß auf positives Feedback, und so startete der virtuelle Packaging Summit, moderiert durch Belinda Duvinage, Werben & Verkaufen, und Philip Bittermann, neue verpackung, am 7. Juli pünktlich um 09:30 Uhr. Live-Übertragungen, Video-Sessions, Blind-date-Optionen sowie eine virtuelle Ausstellung ermöglichten viel Raum zum Austausch. Und damit die Teilnehmer etwas in der Hand hatten, schnürte das Event-Team ein kleines Paket mit den Verpackungslösungen aus den Vorträgen, das im Vorfeld kostenlos zugesendet wurde – inklusive Rezeptideen für die Mittagspause im Homeoffice.

Unsere Referenten in diesem Jahr waren:

  • Konstantin Bark, Media Relations Manager, Unilever Deutschland
  • Hannes Behacker, Geschäftsführer, Edding Tech Solutions
  • Martin Buchwitz, Geschäftsführer, Packaging Valley Germany e.V.
  • Jürgen Dornheim, Section Head Corporate Packaging, Procter & Gamble
  • Nicole Fesenbeck, Senior Brandmanager / Marketing International, Kaufland
  • Daniel Graf, Managing Partner, Syndicate
  • Jürgen Hein, Head of Sales & Consulting, LSD
  • Katrin Oeding, Geschäftsführerin, Studio Oeding
  • Sören Rast, BFSV Verpackungsinstitut Hamburg GmbH
  • Madeleine Weiss, Creative Director, Hajok Design

Eine ausführliche Berichterstattung zu den Vorträgen des 3. Packaging Summits folgt in den kommenden Tagen. An dieser Stelle aber schon einmal ein herzliches Dankeschön an unsere Referenten und unsere Teilnehmer, die sich teilweise sogar aus dem fernen Ausland zugeschaltet hatten und die die Veranstaltung durch ihre rege Beteiligung – sei es via Chat oder Webcam – zusätzlich mit Leben befüllten!

Über die Firma
Hüthig GmbH
Heidelberg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!