Home News Unternehmen Neue Eiskaffees in Dosen

Packmittel

Neue Eiskaffees in Dosen

Eiskaffee in 250 ml Slim-Dosen aus Aluminium.
Eiskaffee in 250 ml Slim-Dosen aus Aluminium.
(Bild: Ball)

Abgefüllt werden die Produkte bei der Münsterland J. Lülf GmbH, die Dosen werden im nahe gelegenen Ball Werk Gelsenkirchen produziert.

Flat White ist die Bezeichnung einer Cappuccino Variation mit besonders feinporigem Milchschaum, die in Australien ihren Ursprung hat. Mittlerweile ist sie auch aus der Kaffeeszene in Europa nicht mehr wegzudenken. Speziell für den to-go Bereich hat Jimmy’s drei Eiskaffee Varianten des Flat White in Getränkedosen entwickelt. Für seine traditionellen Eiskaffes setzt das Unternehmen bislang auf Getränkekartons.

Luke Wilkes, Operations Director, Jimmy‘s Iced Coffee, kommentiert: „Nachhaltiges Handeln war uns schon immer sehr wichtig. Daher war die Entscheidung für Aluminiumdosen der nächste logische Schritt für uns. Wir können unseren Kunden jetzt eine besser recycelbare Verpackung bieten und damit auch als Unternehmen noch nachhaltiger auftreten. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit Ball, die beim Thema Nachhaltigkeit führend sind.“

Greg Mucha, European Business Development Manager, Ball Beverage Packaging EMEA, ergänzt: „Von allen Verpackungen wachsen Getränkedosen in Europa aktuell am schnellsten. Das liegt unter anderem auch daran, dass immer mehr Verbraucher, Händler und Marken nach nachhaltigen Verpackungen suchen. Wir arbeiten unwahrscheinlich gerne mit Kunden wie Jimmy’s Iced Coffee zusammen, die in Sachen Nachhaltigkeit eine Schippe drauflegen möchten.“

 

 

Über die Firma
Ball Corporation Headquarters
Broomfield
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!