Home News Unternehmen Syntegon live auf der Pack Expo Connects 2020

Virtuelle Messe

Syntegon live auf der Pack Expo Connects 2020

Syntegon präsentiert u.a. Lösungen aus dem neuen Geschäftsbereich Service und digitale Lösungen.
Syntegon präsentiert u.a. Lösungen aus dem neuen Geschäftsbereich Service und digitale Lösungen.
(Bild: Syntegon)

Aufgrund von COVID-19 wurden weltweit große Branchenveranstaltungen und Messen abgesagt. Dies hat Syntegon nicht davon abgehalten, sich mit seinen internationalen Kunden aus der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie auszutauschen. Ganz im Gegenteil: Pack Expo Connects ist nach der eigenen virtuellen Messe im Mai bereits die zweite Online-Veranstaltung für Syntegon dieses Jahr.

Exponate für die Nahrungsmittelindustrie

Für die Nahrungsmittelindustrie stellt Syntegon sein Portfolio an Primär- und Sekundärverpackungstechnik vor, wobei der Schwerpunkt auf nachhaltigen Lösungen liegt. Im Bereich der Schlauchbeutelverpackung überzeugen die Maschinen von Syntegon durch den Einsatz vollständig recycelbarer Monomaterial- und Papierpackstoffe. Die Zweit- und Umverpackungsmaschinen können Kartonzuschnitte aus recycelten Fasern oder Grasfasern verarbeiten.

Exponate für die Pharmabranche

Für die pharmazeutische Industrie stellt Syntegon seine langjährige Erfahrung in der Prozess- und Verpackungstechnik für feste Darreichungsformen unter Beweis. Für die Abfüllung flüssiger Pharmazeutika zeigt Syntegon Lösungen für kleine und Kleinstchargen sowie für den Hochleistungsbereich. Teilnehmer der Live Sessions erhalten außerdem einen Einblick in die neuesten automatischen Inspektionsmaschinen und Lösungen für die Verarbeitung hochpotenter Arzneimittel.

Service-Leistungen und digitale Lösungen

Syntegon präsentiert außerdem Lösungen aus dem neuen Geschäftsbereich Service und digitale Lösungen – vom Remote Service Assistant und Digital Shopfloor Lösungen bis hin zu Nachrüstkits für Kliklok-Steuerungen und Upgrades für Kliklok und Woodman Maschinen – zwei Produktmarken von Syntegon.

Die Online-Veranstaltung Pack Expo Connects wird von PMMI organisiert und findet vom 9. bis 13. November 2020 statt. Syntegon zeigt seine Prozess- und Verpackungsexponate in einem virtuellen Ausstellungsraum und veranstaltet eine Vortrags- und Diskussionsreihe. Der Ausstellungsraum sowie die Aufzeichnungen bleiben auch nach der Veranstaltung online zugänglich. Die Online-Galerie gibt einen Überblick über die Technologien von Syntegon, die auf der Pack Expo Connects gezeigt werden.

Über Syntegon Technology

Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Als ehemalige Verpackungssparte der Bosch-Gruppe bietet das Unternehmen mit Hauptsitz in Waiblingen bei Stuttgart seit über 50 Jahren Gesamtlösungen für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie. Rund 6.100 Mitarbeiter an 30 Standorten in über 15 Ländern erwirtschafteten im Jahr 2019 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro. Das Portfolio intelligenter und nachhaltiger Technologien umfasst Einzelmaschinen, Systeme und Dienstleistungen. Anwendungsfelder in der Pharmaindustrie sind die Herstellung, Verarbeitung, Abfüllung, Inspektion und Verpackung von flüssigen sowie festen Pharmazeutika (z.B. Spritzen und Kapseln). Im Bereich der Nahrungsmittelindustrie umfasst das Portfolio Prozesstechnik für Süßwaren sowie Verpackungslösungen für trockene Nahrungsmittel (z.B. Riegel, Backwaren und Kaffee), Tiefkühlkost und Molkereiprodukte.

 

 

 

 

 

Über die Firma
Syntegon Technology GmbH
Waiblingen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!