Home News Unternehmen Stora Enso und Tingstad bringen Food-Service-Verpackungen aus geformten Fasern auf den Markt

Packmittel

Stora Enso und Tingstad bringen Food-Service-Verpackungen aus geformten Fasern auf den Markt

Kunststoffreie Food-Service-Verpackungen aus geformten Fasern.
Kunststoffreie Food-Service-Verpackungen aus geformten Fasern.
(Bild: Stora Enso)

Die geformten Faserprodukte von Stora Enso sind auf Kreislaufwirtschaft ausgelegt, d.h. sie sind erneuerbar, recycelbar und biologisch abbaubar. Die Produktlinie Pure Fiber ermöglicht einen Kohlenstoff-Fußabdruck, der im Vergleich zu Produktmaterialien wie Plastik  etwa 75% niedriger ist. Die einzigartige Formfasertechnologie ermöglicht es, die Produkte ohne Kunststoff und PFAS herzustellen, wodurch eine nachhaltige Alternative mit starken Benutzerqualitäten auf den Markt gebracht wird.

"Die Verbraucher suchen nach Produkten, die für ein umweltfreundlicheres Leben entwickelt wurden", sagt Sohrab Kazemahvazi, Senior Vice President, Formed Fiber bei Stora Enso. "Sie wollen Abfall und ihren Kohlenstoff-Fußabdruck minimieren und den Einsatz von Kunststoff reduzieren. Die Faserformprodukte, die wir auf den Markt bringen, verändern das Geschäft in dem Sinne, dass sie starken Marken helfen, ihre Ziele in Bezug auf Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft zu erreichen".

Stora Enso verkauft seine Faserformprodukte direkt an Markeninhaber und Großhändler. In den nordischen Ländern arbeitet Stora Enso mit dem Großhändler Tingstad zusammen, der PureFiber™ Lebensmittelschalen direkt an Kunden in der Fast-Food-Branche verkauft. Tingstad ist ein Familienunternehmen und der marktführende Anbieter von Einweg- und Food-Service-Produkten für den HORECA-Sektor in den nordischen Ländern.

"Wir glauben fest daran, dass Pure Fiber eine wichtige Rolle bei der Marktumstellung von Kunststoff- auf Nicht-Plastik-Lebensmittelverpackungen spielen wird. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Stora Enso eine wirklich nachhaltige Lösung auf den Markt zu bringen", sagt Johan Larsson, Einkaufsleiter bei Tingstad.

Pure Fiber Produkte werden in der Stora Ensos Hylte Fabrik in Schweden hergestellt und aus natürlichen Holzfasern aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern hergestellt. Zu den potenziellen Anwendungen gehören auch Non-Food-Artikel als Ersatz für Kunststoffverbrauchsmaterialien in der Landwirtschaft, Elektronik sowie Verpackungen für Konsum- und Industriegüter.



Über die Firma
Stora Enso OyJ
Helsinki
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!