Home Themen Lebensmittel Nachhaltige Kartonalternative für Lebensmittelschalen von Iggesund

Verpackungsschalen

Nachhaltige Kartonalternative für Lebensmittelschalen von Iggesund

Inverform besitzt laut Iggesund alle erforderlichen Zertifizierungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit und ist auch für die Anwendung in Mikrowellen und Backöfen geeignet.
Inverform besitzt laut Iggesund alle erforderlichen Zertifizierungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit und ist auch für die Anwendung in Mikrowellen und Backöfen geeignet.
(Bild: Iggesund)

„Iggesund Paperboard blickt auf eine lange Tradition des nachhaltigen Arbeitens und der Herstellung umweltfreundlicher Materialien zurück. Inverform ist unsere Antwort auf die Umweltverschmutzung durch Kunststoffe“, erklärt Stefan Söderberg, Sales Manager bei Iggesund Paperboard. Und fährt fort: „Wir wollten ein erneuerbares und wiederverwertbares Material für Lebensmittelschalen entwickeln, das umweltfreundlicher als Kunststoff ist und gleichzeitig dieselbe hohe Verpackungsleistung über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg garantiert.“

Lebensmittel- und Einzelhandelsunternehmen, die nach Möglichkeiten suchen, umweltfreundlichere Produkte auf den Markt zu bringen, können nun Schalen aus Inverform einsetzen. Mit ihrer Kunststoffbarriere haben die Schalen aus Zellstofffasern laut Hersteller eine deutlich bessere CO2-Bilanz als herkömmliche Kunststoffschalen und können über bestehende Recyclingsysteme für Papierverpackungen recycelt werden. Neben seiner Umweltfreundlichkeit erfüllt Inverform zudem die höchsten Standards im Bereich der Lebensmittelhygiene und -sicherheit und ermöglicht so eine längere Haltbarkeit und weniger Lebensmittelverschwendung.

„Inverform ist der Vorreiter einer neuen Produktanwendung. Derzeit entwickeln wir die nächste Generation von Barrieren, da die Nachfrage für nachhaltige Verpackungslösungen wächst und die Anforderungen von Jahr zu Jahr strenger werden. Unsere Produkte werden fortlaufend verbessert, damit wir unsere Kunden bei ihren aktuellen und künftigen Herausforderungen unterstützen können“, kommentiert Söderberg.

Inverform ist ein gebleichter Vollkarton (Solid Bleached Board, SBB) aus reinen Zellstofffasern aus nachhaltiger Fortwirtschaft. Die zusätzliche Polymer-Barriere macht Inverform laut Iggesund zum idealen Material für das Formen von Schalen und das Heißsiegeln. Bei dem lebensmittelunbedenklichen Material kommen keine optischen Aufheller zum Einsatz, außerdem besitzt es alle erforderlichen Zertifizierungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit – auch die Anwendung in Mikrowellen und Backöfen ist möglich.

Über die Firma
Iggesund Paperboard AB
Iggesund
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!