Home Produkte Ausrüstung Inkjet-Drucker für kleine Flächen

Kennzeichnen

Inkjet-Drucker für kleine Flächen

Der Inkjet-Drucker Jetstamp 990 eignet sich auch für kleine Kennzeichnungsflächen.
Der Inkjet-Drucker Jetstamp 990 eignet sich auch für kleine Kennzeichnungsflächen.

(Bild: Ernst Reiner)

Der Jetstamp 990 ist der kleinste und kompakteste Inkjet-Drucker der Jetstamp-Familie. Er vereint die Vorteile der Vorgängermodelle 790/790MP/792/792MP in einem Gerät: unter anderem Mobilität und sehr gute Abdruckqualität auf unterschiedlichen Oberflächen. Darüber hinaus verfügt der Jetstamp 990 über eine Bluetooth-Schnittstelle, um den Datentransfer zu vereinfachen. Daneben kann das neue Kennzeichnungsgerät mit verschiedenen Reiner-Tinten arbeiten – ein Gerätewechsel oder ein Zweitgerät sind nicht mehr notwendig.

Das Kennzeichnungsgerät druckt Datum, Uhrzeit, Texte, Nummern, ein- und zweizeilige Abdrucke. Einsatzgebiete sind zum Beispiel der Druck von Mindesthaltbarkeitsdaten, Batch- Nummern oder des Produktionsdatums. Flexibilität bietet der Jetstamp durch seine Speicheroptionen: So lassen sich bis zu 25 verschiedene Abdruckbilder im Gerät speichern. Anwender können Druckbildvorlagen und Daten über die Bluetooth-Schnittstelle oder per USB aus der mitgelieferten Software PCset sowie aus Word oder Excel einspielen.

Aufgrund eines neuentwickelten breiten Griffs, kompakter Maße von 101 x 82 x 159 mm (L x B x H) und geringen Gewichts von 520 g eignet sich der Jetstamp 990 zum Kennzeichnen kleiner Flächen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Untergrund eben oder gewölbt ist. Auf dem integrierten LCD-Display lässt sich das eingestellte Druckbild überprüfen und Fehler bei der Kennzeichnung vorab vermeiden. Zudem ist der Inkjet-Drucker mobil am gewünschten Arbeitsplatz oder stationär in die Produktionskette integrierbar.

Über die Firma
Ernst Reiner GmbH & Co. KG
Furtwangen
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!