Home News Unternehmen Süßwarenmarke Cool verpackt Lollis in kompostierbare Zellulosefolie

Packmittel

Süßwarenmarke Cool verpackt Lollis in kompostierbare Zellulosefolie

Nature-Flex und dessen große Schwestermarke Cellophane sind seit langem für Süßwarenverpackungen im Einsatz, da sie insbesondere für Produkte dieses Marktes herausragende technische Vorteile bieten, angefangen von einer guten Barrierewirkung, außergewöhnlich gute optische Eigenschaften und eine beispielhafte Rückstellkraft ein unverzichtbarer Vorteil für herkömmliche Twistfolien-Anwendungen. Die Folien können wie konventionelle Kunststofffolien bedruckt und laminiert werden. Ӧcoologisch Herz Lolli ist eine Produktrange mit Lutschern in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen: Erdbeer, Kirsch, Orange, Zitrone, Apfel und Cola. Die Lutscher sind einzeln in einlagigem Nature-Flex verpackt, und die Umverpackung besteht aus einem Laminat mit Nature-Flex/Biofilm. Beide Verpackungslösungen werden vom niederländischen Unternehmen Bio4Pack bedruckt und verarbeitet.Die Produktreihe Nature-Flex mit erneuerbaren Folien besteht aus Zellstoff aus verantwortungsbewusst und nachhaltig bewirtschafteten Plantagen.

Die Folien erfüllen nicht nur alle globalen Standards zur industriellen Kompostierung beispielsweise EN13432 , sondern sind gemäß Standard „OK compost HOME“ des TÜV Austria auch zur Kompostierung in Privathaushalten zugelassen. Kleinformatige Verpackungen (< DIN A4) wie z.B. bei Süßwaren sind nur schwierig zu recyceln, Nature-Flex-Folien können hingegen direkt und ohne den Weg zur Mülldeponie nehmen zu müssen , in den heimischen Kompost wandern.

Auf die Frage, warum die Wahl auf Nature-Flex fiel, erklärt André Richter von Cool: „Wir haben nach einer umweltfreundlichen Variante für diese Art von Verpackung gesucht und bei Nature-Flex ein passendes Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden. Gute Qualität, Stabilität und fester Halt sind wichtig. Gleichzeitig tun wir etwas für die Umwelt was will man mehr?“

Er ergänzt:„ Wir fanden die Maschinenleistung gut und keineswegs schlechter als bei anderen konventionellen Folien. Wir bekommen regelmäßig gutes Feedback von Verbrauchern, die finden, es sei sehr positiv, dass wir auf die Umwelt achten und uns häufig nach weiteren Produkten mit diesen Biofolien fragen.“

Yasar Tuerkoglu, Vertriebsleiter bei Bio4pack, erklärt: „Wir verwenden Nature-Flex-Folien für mehrere Kunden, entweder als Monofolie oder als Teil des Bio-Laminats. Wir haben festgestellt, dass den Verbrauchern die Umweltauswirkungen ihrer Verpackungen wirklich wichtig sind. Zu kompostieren ist eine wunderbare Lösung, die sich in die ständig wachsende Kreislaufwirtschaft perfekt einfügt vor allem für kleinformatige Süßwarenverpackungen wie diese Lutscherhüllen, bei denen ein hohes Risiko besteht, dass sie lose in der Umwelt landen. Falls sie doch zufällig in die Natur gelangen, wissen wir, dass es nicht hunderte von Jahren dauert, bis sie sicher zersetzt sind. Dennoch befürworten wir natürlich nicht, Abfälle zu verstreuen, sondern sind immer fürs Kompostieren!“

Ӧcoologisch Herz Lollies werden in ganz Deutschland und vorrangig über Großhändler verkauft

Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!