Home Produkte Ausrüstung Cobot für hohe Taktraten

Roboter

Cobot für hohe Taktraten

Der Racer-5 Cobot vereint Flexibilität und kollaborative Sicherheitsfunktionen mit hoher Reproduzierbarkeit und Genauigkeit.
Der Racer-5 Cobot vereint Flexibilität und kollaborative Sicherheitsfunktionen mit hoher Reproduzierbarkeit und Genauigkeit.
(Bild: Comau)

Der neue Sechs-Achsen-Gelenkarmroboter, der mit der industriellen Geschwindigkeit von bis zu 6 m/s arbeiten kann, beweist: kollaborative Roboter müssen nicht langsam sei. Mit 5 kg Nutzlast und 809 mm Reichweite sorgt er für industrielle Effizienz. Darüber hinaus kann der Cobot sofort von einem Kooperationsmodus zu Höchstgeschwindigkeit wechseln, wenn kein Bediener anwesend ist, wobei er mit seiner Wiederholgenauigkeit von 0,03 mm und fortschrittlichen Bewegungsflüssigkeit hohe Produktionsraten erzielt.

Mit dem neuen Cobot können Systemintegratoren und Endanwender selbst anspruchsvolle Fertigungsabläufe ohne Einbußen hinsichtlich Geschwindigkeit, Präzision oder kollaborative Intelligenz automatisieren. Mit diesem Dual-Mode-Industrieroboter können Anwender eine hochleistungsfähige Lösung installieren, anstatt zwei verschiedene Einzelroboter einsetzen zu müssen. Aufgrund moderner Sicherheitsfunktionen, die vom TÜV Süd bescheinigt wurden, kann der Cobot innerhalb einer Hochleistungslinie ohne erforderliche Schutzbarrieren eingesetzt werden, was sowohl die Sicherheitskosten als auch den Flächenbedarf reduziert.

Über die Firma
Comau Deutschland GmbH
Köln
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!