Home Themen Lebensmittel Webinar: Mit den richtigen Additiven zu nachhaltigen Lebensmittelverpackungen

Kostenlos anmelden

Webinar: Mit den richtigen Additiven zu nachhaltigen Lebensmittelverpackungen

Mit den richtigen Additiven zu nachhaltigen Lebensmittelverpackungen
Mit den richtigen Additiven zu nachhaltigen Lebensmittelverpackungen
(Bild: Milliken)

Wenn es um vorteilhafte und nachhaltige Lebensmittelverpackungen geht, möchte Milliken etwas ‘klar‘ hevorheben.

Zunächst: Alle Verbraucher wertschätzen Transparenz. Sie wollen sehen, was sie kaufen und deshalb ist ein kristallklarer Behälter sehr wichtig. Darüber hinaus machen sie sich Gedanken über die Umwelt, achten daher auf die Recycelbarkeit und die CO2-Gesamtbilanz der gekauften Verpackung. Hier bietet Polypropylen (PP), mit der niedrigsten Dichte aller Massenthermoplaste, einen Vorteil.

Milliken hat mit seinem Millad® NX® 8000 ECO Clarifier einen branchenweiten Standard für hohe Transparenz geschaffen, welches exklusiv als Basis für die Fertigung von NX UltraClearTM PP eingesetzt wird. Millad NX 8000 ECO sorgt nicht nur für glasähnliche Klarheit, sondern führt auch zu einem leichten, festen, mikrowellentauglichen und problemlos versiegelbaren PP-Material – ideal für heiße wie kalte Lebensmittel und Getränke. Die erhöhte Klarheit gestattet Markeneignern die Substitution anderer Materialien durch recycelbares PP in erweiterten Einsatzbereichen.

Das resultierende NX UltraClear PP bietet auch dem Verarbeiter mehrere Vorteile, darunter erhöhte Produktivität, kürzere Zykluszeiten und niedrigere Verarbeitungstemperaturen, was zu Energieeinsparungen führt. Hinzu kommt die niedrige Dichte von PP zugunsten von leichteren Verpackungen, reduzierten Transportkosten und weniger Ausschuss sowie geringeren Umweltabgaben, wenn diese vorgeschrieben sind.

Die Produkte innerhalb des Millad NX 8000 ECO Sortiments sind die einzigen PP-Clarifier, die vom US-Verband der Kunststoffrecycler befürwortet und von RecyClass zertifiziert sind, einer branchenübergreifenden Initiative zur Förderung der Recycelbarkeit von Kunststoffverpackungen in Europa. Die Zertifizierung bestätigt die Kompatibilität des Additivs mit dem Recycling von Kunststoffverpackungen.

placeholder

Moderator

Philip Bittermann
Chefredakteur neue verpackung

placeholder

Referent

Florian Sandkaulen
Account Manager

Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Webinar an
Datum: 09. Juni 2021 | 10 Uhr

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: Webinar

Über die Firma
Milliken Europe BVBA
Gent
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!