Home News Markt + Branche Packaging Summit 2021: der Countdown läuft

Veranstaltung

Packaging Summit 2021: der Countdown läuft

Die vergangenen Monate brachten große Herausforderungen, aber auch spannende Entwicklungen im Bereich Verpackung hervor. Da wäre – natürlich – der Dauerbrenner Nachhaltigkeit zu nennen, der sich auf Packmittelseite vor allem durch faserbasierte Lösungen auf sich aufmerksam machte. Aber Unternehmen die Hilfestellungen bieten, mit denen sich das durch das neue Verpackungsgesetz noch wichtigere Design4Recycling umsetzen lässt, werben um die Aufmerksamkeit der Verpackungsindustrie.

Und egal ob es sich nun um eine Verpackung am physischen Point of Sale im klassischen Einzelhandel oder eine Versandverpackung handelt: Die Verpackung ist und bleibt das Gesicht der Marke, weshalb ihr Aussehen – ob nun die Form, die Farbe oder das, was darauf zu lesen ist – weiterhin entscheidend für das darin verpackte Produkt ist.

Das alles sind die Themen des 4. Packaging Summit, der Kooperationsveranstaltung von Werben & Verkaufen und neue verpackung, die auch in diesem Jahr am 7. und 8. Juli als virtuelle Veranstaltung stattfindet.

Außerdem wagen wir in diesem Jahr eine thematische Erweiterung in Form einer Breakout-Session zum Thema Fachkräftemangel, in Kooperation mit dem Packaging Valley und Insight. Denn wie würde unsere Welt aussehen, wäre niemand mehr da, der eine Verpackung entwickeln und den Verpackungsprozess technisch realisieren kann?
Zu unseren Referenten des Packaging Summit 2021 gehören Vertreter von Henkel, Beiersdorf, Nestlé, Coca Cola, Recyda, Simon-Kucher & Partners sowie Hello Fresh.

Alle weiteren Referenten des Packaging Summit, Informationen zu ihren Vorträgen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

(Bild: Redaktion)
Über die Firma
Hüthig GmbH
Heidelberg
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!