Home News Unternehmen Nestlé präsentiert Smarties-Sonderedition in recycelbarer Papierverpackung

Nachhaltigkeit

Nestlé präsentiert Smarties-Sonderedition in recycelbarer Papierverpackung

Die Sonderedition der Smarties gibt es auch im Standbodenbeutel, der ebenfalls aus Papier besteht.
Die Sonderedition der Smarties gibt es auch im Standbodenbeutel, der ebenfalls aus Papier besteht.
(Bild: Nestlé)

Für die Tauchtour müssen Entdecker den QR-Code auf der Papierverpackung der Smarties scannen, der im Aktionszeitraum auf allen limitierten Sorten zu finden ist. Mithilfe einer Augmented-Reality-Funktion lässt die Handykamera die virtuelle mit der realen Welt verschmelzen und erweckt Meerestiere in den eigenen vier Wänden zum Leben. So können Wissbegierige spielerisch mehr über verschiedene Ozeanbewohner erfahren. Das erworbene Wissen können frisch gebackene „Meeresexperten“ bei einem Quiz testen.

Smarties im neuen Beutel-Format

Pünktlich zum Start der „Smart Seas“-Aktion finden Konsumenten ein neues Format in den Regalen: Im Aktionszeitraum stehen die bunten Schokolinsen auch im Standbodenbeutel zur Verfügung. Wie das ganze Sortiment, ist die neue Produktvariante mit einer recycelbaren Papierverpackung umhüllt. Das Papier kann wie jedes Zeitungspapier in die Altpapiertonne entsorgt werden.

Bernd Büsing, Leiter Verpackung bei Nestlé Deutschland
Bernd Büsing, Leiter Verpackung bei Nestlé Deutschland

(Bild: Nestlé)

Nestlé auf dem Packaging Summit

Ebenfalls bequem von zu Hause können Sie am 7. und 8. Juli 2021 dem bereits 4. Packaging Summit beiwohnen, einer Veranstaltung der Redaktionen von neue verpackung und Werben & Verkaufen. Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein spannendes Programm für Sie zusammengestellt. Hier stellen auch Vertreter von Markenartiklern wie Bernd Büsing, Leiter Verpackung, Nestlé, mit seinem Vortrag „Weniger Plastik ist nicht genug – Nestlés Strategie für eine abfallfreie Zukunft“ die Verpackungsstrategie ihres Unternehmens vor. Weitere Referenten sind Vertreter von Raja Pack, Hello Fresh, David+Martin, Henkel, Beiersdorf und viele mehr.

Alle Informationen zum Packaging Summit 2021, der auch in diesem Jahr wieder rein digital stattfindet, finden Sie unter www.packagingsummit.de.

(Bild: Redaktion)
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!