Home Produkte Ausrüstung Füllen und Verschließen in vorgefertigte Beutel

Verpackungsmaschinen

Füllen und Verschließen in vorgefertigte Beutel

Einfache Maschinenbedienung und unkomplizierter Formatwechsel bei der Pouchline-Verpackungsanlage.
Einfache Maschinenbedienung und unkomplizierter Formatwechsel bei der Pouchline-Verpackungsanlage.
(Bild: Padotec)

Squeeze Beutel liegen beim Verbraucher im Trend. Sie sind handlich, hygienisch und für unterwegs ein idealer Begleiter. Auch zu Hause bietet diese Verpackung Vorteile, zum Beispiel bei Kuchenglasuren, Soßen und Dressings. Aufschrauben – ausgießen – wieder verschließen. Der Konsument ist nicht gezwungen, den kompletten Verpackungsinhalt aufzubrauchen, sondern kann den Beutel erneut öffnen. Damit wird der Lebensmittelverschwendung vorgebeugt.

Das Eintakten der Beutel in den Monoblock der Pouchline-Verpackungsanlage von Padotec erfolgt vollautomatisch über ein C-Schienen-System. Eine manuelle Beutelzuführung ist alternativ möglich. Das Füllen und Verschrauben der Pouches erfolgt maschinell.

Fachpack:
Halle 2, Stand 104

Über die Firma
Padotec GmbH
Argenbühl
Newsletter

Das Neueste von
neue verpackung direkt in Ihren Posteingang!