Anzeige

Branchenmeldungen

Glasflakon

Neue Flakondesigns von Gerresheimer

Eine Neuheit im Gerresheimer Produktprogramm ist der Parfumflakon „Deeply Yours“ von Enrique Iglesias. Der Flakon zeichnet sich durch zwei breite Aluminiumringe aus, die wie zwei in sich verschlungene Armbänder um den Flaschenkörper gelegt sind. Der Flakon ist neben vielen anderen Designs bei Gerresheimer auf der Messe Cosmetic Business in München vom 8. bis zum 9. Juni in Halle 4 am Stand E07 zu sehen. mehr

6. April 2016 - News

  • Recyceltes Aluminium aus Verkaufsverpackungen hat einen breiten Abnehmerkreis. Es können entweder neue Verpackungen hergestellt werden oder das Material findet Verwendung in anderen Bereichen wie der Bau- und Fahrzeugindustrie. (Foto: Duales System)

    Recycling

    Kaffeekapseln aus Aluminium hervorragend recyclingfähig

    Kaffeekapseln aus Aluminium lassen sich, wenn sie vom Verbraucher in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack gegeben werden, hervorragend recyceln. „Wir können das Material der Kapseln zu einem hohen Anteil zurückgewinnen und in den Aluminiumkreislauf zurückführen“, sagt Michael Wiener, CEO der Duales System Holding. 2013 sind laut Umweltbundesamt in Deutschland 66.500 Tonnen aluminiumhaltiger Verpackungen beim privaten Endverbraucher angefallen. Davon wurden 85,5 Prozent werkstofflich recycelt, also zu neuem Aluminium verarbeitet. mehr

    14. März 2016 - News

  • Der Markt für Soft Drinks entwickelte sich mit einer Gesamtsteigerung von 4,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr sowie einem gestiegenen Marktanteil im Verpackungsbereich positiv. (Foto: BCME)

    Getränkedose

    Europäischer Getränkedosen-Markt 2015 um zwei Prozent gewachsen

    Canadean, das Marktforschungsinstitut, das für BCME die Marktdaten zu Getränkedosen erhebt, bestätigt, dass 2015 ein weiteres Rekordjahr für die Getränkedose in Europa war. Mit mehr als 64 Mrd. abgefüllten Dosen konnte eine Steigerung von 1,25 Mrd. zum Vorjahr erzielt werden. In Westeuropa sorgte Bier in Getränkedosen erneut für ein positives Wachstumsjahr. In Osteuropa konnte ein leichter Rückgang bei der Abfüllung durch den gestiegenen Marktanteil der Getränkedose im Vergleich zu anderen Getränkeverpackungen kompensiert werden. mehr

    8. März 2016 - News

  • Anzeige
  • DS Smith spendet Erlös aus Tombola an "Kleine Helden"

    Konsumgüterverpackungen

    DS Smith spendet Erlös aus Tombola an „Kleine Helden“

    Zum wiederholten Male fand am DS Smith Standort in Fulda eine Tombola für einen guten Zweck statt. Über den Erlös freut sich nun der Verein „Kleine Helden“. Das Kinder- und Jugendhospiz Osthessen e. V. kümmert sich um Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen sowie deren Eltern und Geschwisterkinder. mehr

    7. März 2016 - News

  • Neue Serie der Inkjet-Systeme erschließt Druckdienstleistern Wachstumspotenziale

    Premiere auf der drupa 2016

    Neue Serie der Inkjet-Systeme erschließt Druckdienstleistern Wachstumspotenziale

    Laut Info Trends wird die Inkjet-Technologie bis zum Jahr 2019 rund 57 Prozent des Seitenvolumens im digitalen Farbproduktionsdruck ausmachen. Damit Druckdienstleister von diesem Wachstumsmarkt profitieren können, führt Xerox zwei neue Inkjet-Produktionsdrucksysteme ein: Die Xerox Brenva HD Production Inkjet Press sowie die Xerox Trivor 2400 Inkjet Press. Beide haben ihre Premiere auf der drupa 2016 in Düsseldorf. mehr

    7. März 2016 - News

  • Verpackung ist der zentrale Touchpoint für Brands

    8. FFI Forum

    Verpackung ist der zentrale Touchpoint für Brands

    Unter dem Slogan „Richtig verpackt ist halb verkauft“ ließen sich rd. 80 Teilnehmende am 16. Februar 2016 zum Thema Verpackung auf dem 8. FFI Forum „Richtig Verpackt!“ inspirieren. Das Forum bot Marketingleitern und Packaging-Verantwortlichen in Agenturen und Unternehmen praxisorientiertes Know-how, Best-Practice-Beispiele und aktuelle Erkenntnisse. Die Veranstaltung unter dem Titel FFI Forum wird seit 2010 regelmäßig vom Fachverband Faltschachtel-Industrie e.V. veranstaltet. mehr

    4. März 2016 - News

  • Preform-Inspektion für PET-Rohlinge erkennt Fehler und senkt Kosten

    Streckblasmaschinen

    Preform-Inspektion für PET-Rohlinge erkennt Fehler und senkt Kosten

    Unter dem Namen Innocheck PPI (PET Preform Inspektion) bietet die KHS GmbH, Dortmund, eine selbst entwickelte mehrstufige Preform-Inspektion an. Diese erkennt fehlerhafte Preforms, findet Fremdkörper oder kleinste Beschädigungen. Damit unterstützt sie die Qualitätssicherung der Nutzer und einen einwandfreien und effizienten Streckblasprozess mit einer Erkennungsrate von nahezu 100 Prozent. mehr

    3. März 2016 - News

  • ProWein 2016

    Amcor-Symposium zum Thema Weinalterung – moderiert von Jamie Goode

    Amcor, Lieferant der Stelvin-Verschlüsse für Weinflaschen, lädt zu einem exklusiven Symposium am 15. März im Rahmen der Fachmesse ProWein nach Düsseldorf ein. Ein Forum aus führenden Winzern wird unter Moderation des Weinexperten und Journalisten Jamie Goode die Alterung von Wein unter Aluminiumverschlüssen diskutieren. mehr

    3. März 2016 - News

  • (v.l.n.r.) Laudator Dr. Peter Orth, Preisträger Dipl.-Ing. Hartwig Meier, Lanxess AG, Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann und Dr.-Ing. Herbert Müller, Vorstandsvorsitzender der Surteco SE und Vorstandsvorsitzender der IKV-Fördervereinigung (Foto: Fröls/IKV)

    Internationales Kolloquium Kunststofftechnik 2016

    IKV trifft die Welt in Aachen

    Mit den inhaltlichen Schwerpunkten Industrie 4.0 in der Kunststoffverarbeitung, Additive Fertigung und Leichtbau hat das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen beim 28. Internationalen Kolloquium Kunststofftechnik Akzente gesetzt. Diese haben 825 Kunststoffexperten aus 24 Nationen nach Aachen geführt. Der Zuspruch der Teilnehmer aus rund 300 Unternehmen und Institutionen unterstreicht die Bedeutung der Veranstaltung als weltweiten Branchentreff der Kunststoffbranche. Die Internationalisierung der Branche und der Kunststoffforschung war im Publikum deutlich sichtbar. Belohnt wurden die Besucher durch die inhaltliche Breite und fachliche Tiefe der Beiträge, die das IKV-Kolloquium ausmachen. mehr

    2. März 2016 - News

  • Der Gesamtumsatz der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Bayern ging 2015 um 2,4 Prozent auf 2,3 Mrd. Euro zurück. (Foto: VBPV)

    Innovationsplattform

    VBPV startet Innovationsplattform zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit

    Die Unternehmen der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Bayern blicken auf ein eher durchwachsenes Jahr zurück. Während der florierende Online-Handel und die hohe Nachfrage nach Konsumgütern für ein leichtes Mengenwachstum in der bayerischen Verpackungsindustrie sorgten, blieb die Umsatzentwicklung hinter den Erwartungen zurück. Zunehmende Konkurrenz aus den osteuropäischen Nachbarländern sowie Kapazitätserweiterungen im Inland sorgten für hohen Wettbewerbsdruck. Das teilte der heute wiedergewählte VBPV-Vorstandsvorsitzende Günther Berninghaus bei der Jahrestagung des Verbandes in Tegernsee mit. mehr

    1. März 2016 - News

  • Die herausragende technologische und wirtschaftliche Stellung der Branche insbesondere im Bereich der Industrieanwendungen und im Automobilsektor sind eine starke Ausgangsposition, um die Chancen im Bereich der Servicerobotik zu erschließen. (Foto: VDMA)

    VDMA-Fakten-Check

    Jahresgutachten (EFI) für Bundesregierung zeichnet verzerrtes Bild der Robotik in Deutschland

    Das Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) basiert auf einer groben Fehlanalyse der tatsächlichen Marktposition der deutschen Roboterbranche. Insbesondere die Prognose, Deutschland verliere im globalen Wettbewerb schon bald den Anschluss, stimmt mit der Realität nicht überein. Das ergab ein Fakten-Check des Industrieverbands VDMA Robotik + Automation. mehr

    25. Februar 2016 - News

Seite 29 von 49« Erste...1020...2728293031...40...Letzte »