Anzeige

Verpackungsmaschinen und -geräte

Interview

Interview mit Vera Fritsche, Referentin im VDMA Fachverband NUV

Der deutsche Verpackungsmaschinenbau ist einsame Spitze, seine Produkte seit eh und je in aller Herren Länder gefragt. Im exklusiven Interview mit neue verpackung wirft Vera Fritsche, Referentin im VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen, einen Blick zurück auf entscheidende Entwicklungen der Verpackungstechnik, spricht über aktuelle Marktentwicklungen und erklärt, wie sich IOT-Lösungen in der Verpackungsindustrie auswirken werden. mehr

30. April 2018 - Fachartikel

  • Der Stand der Optima auf der ersten interpack 1958. (Bild: Optima)

    Packaging Valley

    Packaging Valley ist die Heimat des Verpackungsmaschinenbaus

    Nirgendwo sonst auf der Welt ballen sich die Verpackungsfirmen so wie zwischen Waiblingen, Schwäbisch Hall und Crailsheim. Wie kommt es, dass der Verpackungsmaschinenbau im Südwesten Deutschlands so stark ist, dass sich ausgerechnet hier ein Packaging Valley herausgebildet hat? Viele der Unternehmen, die hier ihre Wurzeln haben, sind hochspezialisiert und in ihrem Marktsegment Weltmarktführer. mehr

    30. April 2018 - Fachartikel

  • Egal, wo auf der Welt die Mitarbeiter sitzen – sie können gemeinsam an Projekten arbeiten und haben jederzeit die Möglichkeit, Entwicklungsstadien einzusehen. (Abbildung: Dassault)

    Design

    Digitale Revolution in der Konsumgüterindustrie

    Die Konsumgüterindustrie ist ein hartes Geschäft. Verbraucher sind zunehmend weniger loyal und wechseln schnell zu anderen Marken, der Produktlebenszyklus hat sich in den letzten Jahren immer mehr verkürzt. Trotzdem wollen Einzelhändler weiterhin absatzstarke Artikel im Regal haben. Wer also am Markt erfolgreich bleiben will, muss die Produktentwicklung und Skalierung von Geschäftsmodellen beschleunigen können. Nur so werden Unternehmen Verbraucher­erlebnisse schaffen können, die wirtschaftlich erfolgreich sind. Die digitale Transformation schafft Möglichkeiten, diesen Prozess innerhalb global operierender Unternehmen effizienter zu gestalten. Der internationale Konsumgüterhersteller Procter & Gamble (P & G) zum Beispiel nutzt die 3-D-Experience-Plattform von Dassault Systèmes, um diese im Unternehmen voranzutreiben. mehr

    27. April 2018 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Bevor der Traysealer die Packungen versiegelt, überprüft ein Kamerasystem diese auf Vollständigkeit. (Bild: Multivac)

    Verpackungsmaschinen

    Flexibler Tray Carrier für kleine Serien

    In der Pharmabranche geht der Trend zur Herstellung von immer kleineren Serien. Dies bedingt Verpackungslösungen, die eine hohe Flexibilität aufweisen, um die häufigen Chargenwechsel wirtschaftlich darstellen zu können. mehr

    27. April 2018 - Fachartikel

  • Mittlerweile können Kunden den Schütz Ticket Service via App beauftragen. (Bild. Schütz)

    Verpackungen aus Kunststoff

    60 Jahre Schütz

    Die Geschichte der heute weltweit agierenden Schütz-Firmengruppe mit Stammsitz in Selters begann vor mittlerweile sechs Jahrzehnten mit der Produktion von Heizöllagertanks aus Stahl. Im größten und umsatzstärksten seiner vier Segmente avancierte Schütz mit seinen Verpackungen für unterschiedlichste Branchen zum global führenden Hersteller von Intermediate Bulk Containern (IBC). mehr

    26. April 2018 - Fachartikel

  • „Die entscheidende Frage für die Digitalisierung eines Unternehmens ist, wie man Prozesse und IT optimal verbindet.“ Ralf Schubert, Geschäftsführender Gesellschafter Technik, Gerhard Schubert (Bild: Gerhard Schubert)

    Verpackungsmaschinen

    Interview mit Ralf Schubert, Geschäftsführender Gesellschafter Technik, Gerhard Schubert

    Wer wissen will, wie die Digitalisierung den Verpackungsmaschinenbereich verändern wird, dem sei ein Blick in Richtung Crailsheim empfohlen, dem Sitz von Gerhard Schubert. Im exklusiven Interview berichtet Ralf Schubert, Geschäftsführender Gesellschafter Technik, wo die Reise hingeht. Ein Gespräch über Daten, digitale Zwillinge und Kundennutzen. mehr

    25. April 2018 - Fachartikel

  • Mehr als 50.000 Experten aus der Lebensmittelindustrie informierten sich über die Innovationen und Weiterentwicklungen der Zuliefererbranche. (Bild: Koelnmesse)

    Anuga Foodtec

    Anuga Foodtec 2018 schließt mit deutlichem Besucherplus

    Die international führende Zulieferermesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie schreibt ihre Erfolgsgeschichte weiter fort. Nachdem bereits ein Flächenwachstum und ein zweistelliges Ausstellerplus im Vorfeld der Veranstaltung feststanden, konnte die Anuga Foodtec 2018 auch ein deutliches Besucherwachstum erzielen: Mehr als 50.000 Experten aus der Lebensmittelindustrie informierten sich über die Innovationen und Weiterentwicklungen der Zuliefererbranche. Damit stieg die Besucherzahl im Vergleich zur Vorveranstaltung um knapp elf Prozent. mehr

    25. April 2018 - Fachartikel

  • (Foto: Getecha)

    Verschlusstechnik

    Getecha realisiert vollautomatische Präzisionslösung zum Verschließen von Kanistern

    Viele der heute bekannten Systeme zum maschinellen Verschließen von Kanistern mit Schraubkappen können in der Praxis nicht wirklich überzeugen. Meist fehlt es ihnen sowohl am nötigen „Feingefühl“ als auch an Genauigkeit und Flexibilität. Nun aber hat Anlagenbauer Getecha auf der Basis seines Engineering-Knowhows einen neuen Schraubautomaten entwickelt, der alle bisherigen Probleme vergessen lässt. mehr

    19. April 2018 - Produktbericht

  • (Foto: Hugo Beck)

    Verpackungsmaschine

    Dichte Verpackungen von Hugo Beck für medizinische und pharmazeutische Produkte

    Hugo Beck verzeichnet aus dem medizinischen und pharmazeutischen Bereich eine steigende Nachfrage nach Flowpack-Maschinen, die hundertprozentig dichte Verpackungsnähte sicherstellen. mehr

    17. April 2018 - Produktbericht

  • Insgesamt konnte Frosta die Klimabilanz seiner Folienverpackungen um 30 Prozent verbessern. (Foto: Follmann)

    Druck

    Wasserbasierte Druckfarben für Folienverpackungen

    Ausgehend vom Wunsch, die Klimabilanz seiner Verpackungen zu verbessern, hat Frosta, eines der großen Unternehmen der Tiefkühlkost-Branche, den gesamten Lebenszyklus seiner Produkte unter die Lupe genommen: von der Auswahl der Rohstoffe bis zur Wiederverwertung der Verpackungen. Letztlich entschied sich das Unternehmen unter anderem dazu, alle Verpackungen mit Druckfarben auf Wasserbasis zu drucken. mehr

    16. April 2018 - Fachartikel

  • Mit der neuen halbautomatischen Vakuumstation können Materialhersteller pastöse und hochviskose Medien luftfrei in 200-l-Deckelfässer abfüllen.  (Foto: Tartler)

    Dosieren

    Vakuumsystem für das Abfüllen hochviskoser Medien

    Unter der Bezeichnung Tava 200 F präsentiert Anlagenbauer Tartler die neueste Generation seiner Vakuumstationen für die Fassabfüllung ohne Lufteinschluss. Erstmals in seiner Geschichte bietet das Unternehmen damit eine branchenübergreifend einsetzbare Systemlösung, mit der sich viele verschiedene hochviskose und pastöse Medien prozesssicher in Deckelfässer abfüllen lassen. mehr

    16. April 2018 - Fachartikel

Seite 10 von 329« Erste...89101112...203040...Letzte »