Anzeige

Verpackungsmaschinen und -geräte

Mit dem Tag der Verpackung raus aus der Defensive

Interview mit Thomas Reiner, DVI-Vorstandsvorsitzender

Zum dritten Mal organisierte das Deutsche Verpackungsinstitut (DVI) die bundesweite Kampagne zum Tag der Verpackung. Der 7. Juni 2017 bot offene Türen bei Unternehmen aus Deutschland und Österreich, einen Studierendenkongress in Berlin und die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage. Trotz gutem Medienechos will das DVI mehr erreichen, insbesondere, was die Beteiligung aus der Branche angeht. Warum zögern dort noch zu viele? Wir sprachen mit dem DVI-Vorstandsvorsitzenden Thomas Reiner über den Tag der Verpackung, Schützengräben und Teamgeist, fehlendes Selbstvertrauen und Heldengeschichten. mehr

29. November 2017 - Fachartikel

  • Evonik stellte mit Tego RC 1717 eine neue Beschichtung für thermische Linerless-Labels vor. (Foto: Kruisselbrink)

    Wann kommt der Durchbruch?

    Trägerlose Etiketten im Fokus auf dem Linerless Trail auf der Labelexpo

    Auf der Labelexpo in Brüssel wurde der aktuelle Stand in Sachen Etiketten ohne Trägerpapier (Linerless-Labels) gezeigt. Auf einem sogenannten Linerless Trail wurde dieses Thema fokussiert präsentiert. Die Aussteller sehen zwar eine stark wachsende Nachfrage, doch ist der Marktanteil von Etiketten ohne Trägerpapier immer noch sehr klein, wenn man den gesamten Etikettenmarkt betrachtet. Kooperationen und Innovationen sollen den Durchbruch bringen. mehr

    28. November 2017 - Fachartikel

  • Hauptanwendungsgebiet des Einstiegsmodells R 081 ist das Verpacken von medizinischen Sterilprodukten in kleineren Losgrößen oder für Testmärkte. (Foto: Multivac)

    Verpackungslösungen für kleine Serien

    In Pharmaindustrie und Biotechnologie geht der Trend zu individuellen Produkten

    Die Losgrößen werden kleiner, die Anzahl notwendiger Chargenwechsel steigt. In der Pharmaindustrie und der Biotechnologie ist der Trend zu individuellen Produkten deutlich erkennbar. Doch welche Anforderungen stellen sich den Unternehmen in diesem Kontext eigentlich konkret und welche Verpackungslösungen kann Multivac hierfür anbieten? mehr

    27. November 2017 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Siegwerks neue Produktionsanlage für Inkjet-Farben in Annemasse wird feierlich eröffnet (von links nach rechts): Jens Adrio, Head of Corporate Development, Veronique Danois, President of Siegwerk France, Herbert Forker, CEO, und Matthieu Carni, Business Development Manager.  (Foto: Siegwerk)

    Siegwerk stärkt Angebot für Inkjet-Druckfarben

    Eröffnung einer neuen Produktionsanlage im französischen Annemasse

    Siegwerk, einer der international führenden Anbieter von Druckfarben für Verpackungsanwendungen und Etiketten, hat kürzlich sein Technikzentrum in Annemasse (Frankreich) um eine neue Fertigungsanlage für Inkjet-Druckfarben erweitert. Bereits letztes Jahr hatte das Unternehmen in die Errichtung eines speziellen Inkjet-Labors investiert, um die Forschungs- und Entwicklungsressourcen gezielt auf diesen Bereich auszuweiten. mehr

    27. November 2017 - Fachartikel

  • Durch die Erweiterung des Automatisierungssystems um einen neuen Servoantrieb mit integrierter Steuerung stehen nun Lösungen für das kleinste Maschinenmodul mit nur einer Bewegungsachse bis hin zu komplexen Multiachssystemen zur Verfügung. (Foto: Lenze)

    Kein Entweder-oder bei der Modularisierung

    Dezentrale oder zentrale Steuerungstopologie

    Maschinen und Anlagen in der Fertigungsindustrie werden heute meist modular aufgebaut. Passende Automatisierungstechnik sowie eine standardisierte Kommunikation fördern diesen Trend. In der Vergangenheit mussten Maschinenbauer Kompromisse eingehen und mehrere Module mit einer zentralen Steuerung steuern. Dies führt zu komplexen Softwarestrukturen, die aufwendig und nur schwer zu warten sind. Doch diesen Nachteil hat Lenze jetzt eliminiert: Durch die Erweiterung des Automatisierungssystems um einen neuen Servoantrieb mit integrierter Steuerung stehen nun erstmals durchgängig skalierbare Lösungen für das kleinste Maschinenmodul mit nur einer Bewegungsachse bis hin zu komplexen Multi-Achssystemen zur Verfügung. mehr

    24. November 2017 - Fachartikel

  • Auf der SPS IPC Drives profitieren Besucher aus aller Welt von dem umfangreichen Informationsangebot und dem direkten Zugang zu neuesten Automatisierungsprodukten. (Foto: Mesago)

    Neue Technologien der Automatisierungsbranche

    SPS IPC Drives 2017 vom 28. bis 30.11.2017

    Die SPS IPC Drives präsentiert sich auch 2017 als führende Fachmesse für elektrische Automatisierungstechnik. Rund 1.700 Aussteller aus aller Welt decken vom 28. bis 30.11.2017 in Nürnberg das komplette Spektrum der industriellen Automation ab – vom einfachen Sensor bis hin zu Lösungen der digitalen, smarten Automatisierung. mehr

    24. November 2017 - Fachartikel

  • Sealed Air stellt für schöne Sichtkanten bei Verpackungen aus Wellpappe alle Werkzeuge auf die Marbach-Technologie Pure Edge um. (Foto: Marbach)

    Wellpappeverpackung

    Sealed Air stellt alle Werkzeuge auf die Marbach-Technologie Pure Edge um

    Der Heilbronner Stanzformenhersteller Marbach hat bereits vor einiger Zeit seine Technologie für optisch anspreche Sichtkanten bei Wellpappeverpackungen vorgestellt. Zahlreiche Kunden haben Pure Edge seitdem im Einsatz. Sealed Air in Alsfeld ist einer dieser Kunden. Bei Sealed Air ist man so überzeugt von dieser Technologie, dass inzwischen alle Werkzeuge für einwellige Wellpappe mit Pure Edge ausgestattet werden. mehr

    15. November 2017 - News

  • Chromos betreut mit Durst und Omet zwei Firmen, die gemeinsam eine Hybrid-Lösung – bestehend aus Durst Tau 330 und Omet X-Flex X6 – entwickelt haben. (Foto: Chromos)

    Druck

    Die Chromos GmbH gründet neue Division Digital Label Printing

    Es ist allgemein bekannt, dass Digitaldruck ein Wachstumsmarkt ist. Und doch weckt Chromos Neugierde mit dem Entschluss, Anfang 2017 eine eigenständige Division „Digital Label Printing“ einzurichten. Sven Hülscher, Leiter der neuen Division, erläutert, wie er die aktuelle Situation des Inkjet-Drucks in der Etikettenindustrie einschätzt und welches Ziel die Handelsfirma mit dieser strategischen Entscheidung verfolgt. mehr

    18. Oktober 2017 - Fachartikel

  • Arbeiten seit vielen Jahren eng bei der Kartonagen-Verklebungstechnik zusammen: Christian Schwär, Verkaufsleiter OEM-Packaging D-A-CH der Nordson Deutschland AG, Cornelius Arzt, Kaufmännischer Geschäftsführer der Econo-Pak GmbH, Markus Zerbe, Leiter Vertrieb D-A-CH bei Econo-Pak, und Ludger Spoo, Area Manager OEM bei Nordson (von links). (Foto: Kimberly Wittlieb)

    Klebstoffauftrag

    Verbesserte Effizienz und Sicherheit des Verklebungsprozesses

    Als einer der ersten Endverpackungsanlagen-Hersteller zeigte die Econo-Pak GmbH, Flonheim, anlässlich der diesjährigen Interpack an einem Horizontalkartonierer das neue Klebstoff-Durchflusskontrollsystem ATS (Adhesive Tracking System) von Nordson. Im Zusammenwirken mit den tanklosen Hotmelt-Auftragssystemen Pro-Blue Liberty verbessert es die Effizienz und Sicherheit des Verklebungsprozesses nochmals entscheidend. mehr

    18. Oktober 2017 - Fachartikel

  • Nordfels entschied sich für einen TX60 von Stäubli, weil er wie alle Sechsachser der TX-Baureihen bereits in Standardausführung Reinraumklasse ISO 5 erfüllt. (Foto: Stäubli)

    Automatisieren

    Vollautomatisierte Verpackungslinie für Glasampullen

    Das Verpacken von zerbrechlichen Arzneimittel-Glasampullen zählt zu den anspruchsvollen Automatisierungsprojekten. Ein österreichischer Sondermaschinenbauer hat sich der Aufgabenstellung angenommen und eine wegweisende, pharmagerechte Lösung realisiert. mehr

    17. Oktober 2017 - Fachartikel

  • Emidio Zorzella, Geschäftsführer von Antares Vision, und Dirk Hendrik Kneusels, Branch Director, Antares Vision Germany. (von links) (Foto: Redaktion)

    Qualitätssicherung

    Antares Vision bietet Softwarelösung für systemübergreifenden Datenaustausch

    Antares Vision bietet mit der brandneuen ATS4-Software eine echte Innovation und Weltneuheit: Zum ersten Mal in der Geschichte der Pharmaindustrie ist es dem italienischen Unternehmen damit gelungen, eine einzige Softwarelösung für einen systemübergreifenden Datenaustausch über alle vier Ebenen nach ISA 95 Standard anzubieten. Die ATS4-Software erfüllt alle Serialisierungsanforderungen der EU und anderer Länder. mehr

    16. Oktober 2017 - Fachartikel

Seite 11 von 323« Erste...910111213...203040...Letzte »