Anzeige
  • Polen – wichtiger Nahrungsmittelproduzent in Europa

    Märkte & Chancen

    Polen – wichtiger Nahrungsmittelproduzent in Europa

    Polen ist mit seinen 38,5 Millionen Einwohnern und einem Bruttoinlandsprodukt in Höhe von 413 Milliarden Euro (2014) das wirtschaftlich stärkste osteuropäische Land in der EU und entwickelt sich zunehmend zu einem der wichtigsten Hersteller von Nahrungsmitteln in Europa. Seit dem Beitritt Polens zur EU ist die Nahrungsmittelindustrie kontinuierlich gewachsen. mehr

    4. Dezember 2015 - Fachartikel

  • Fachpack 2015 sprengt alle bisherigen Rekorde

    Rückblick Fachpack

    Fachpack 2015 sprengt alle bisherigen Rekorde

    So viele Besucher wie nie zuvor: Über 44.022 (2013: 34.598) Kenner der Verpackungsbranche kamen nach Nürnberg zur Fachpack. Mit 1.565 Ausstellern (2013: 1.439) und der zusätzlichen Fläche der neuen Halle 3A schreibt die Messe in diesen drei Kennzahlen Rekorde und nennt sich nun europäische Fachmesse der Verpackungswirtschaft. mehr

    4. Dezember 2015 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Pick-&-Place ohne Kollision

    Verpackungsmaschine

    Pick-&-Place ohne Kollision

    Der italienische Verpackungsmaschinenhersteller Cama stellte die Generation „Break Through” in den Fokus seines Fachpack-Messeauftritts: mehr

    4. Dezember 2015 - Produktbericht

  • Die Rondo Tamper-Evidence-Lösung mit Erstöffnungsschutz setzt neue Standards in Sachen Sicherheit

    Verpackung

    Die Rondo Tamper-Evidence-Lösung mit Erstöffnungsschutz setzt neue Standards in Sachen Sicherheit

    Die Europäische Direktive 2011/62/EU verlangt, dass die Verpackungen von Medikamenten mit einem Erstöffnungsschutz versehen sein müssen. mehr

    3. Dezember 2015 - Produktbericht

  • Der neue Schwerlastroboter IRB 8700 von ABB realisiert eine große Reichweite, hohe Handhabungskapazität, nachhaltige Performance bei gleichzeitig bester Wirtschaftlichkeit für den Anwender. (Foto: ABB)

    Roboter

    Der größte ABB-Roboter aller Zeiten

    Der neue Schwerlastroboter IRB 8700 bietet eine Handhabungskapazität von 800 kg bei 3,50 m Reichweite beziehungsweise von bis zu 1.000 kg bei geneigtem Handgelenk. Damit übertrifft er vergleichbare aber langsamere Roboter dieser Gewichtsklasse im Schnitt mit um 25 Prozent höheren Prozessgeschwindigkeiten. Zu seinen weiteren besonderen Eigenschaften zählen das einfache Design, wartungsarme Hochleistungskomponenten, Foundry-Plus-2-Schutzausführung und LeanID-Ausführungen. mehr

    3. Dezember 2015 - News

  • Die Plasmax-Beschichtung erlaubt ein vollständiges Recycling des PET und die Flaschen bleiben leicht und robust.(Foto: KHS)

    PET-Flasche

    Nachhaltige Glasinnenbeschichtung für kleine PET-Flaschen von KHS

    Die KHS Plasmax GmbH erweitert ihr Portfolio für kleine PET-Flaschen: Mit ihrer Neuentwicklung KHS InnoPET Plasmax 20QS bietet das zur KHS Gruppe gehörende Unternehmen jetzt eine speziell für die Herstellung von Flaschen mit einem Volumen von 100 ml bis 350 ml konzipierte Beschichtungsmaschine. Getränkehersteller sind damit in der Lage, PET in den kleinen Formaten besonders wirtschaftlich zu verarbeiten. mehr

    3. Dezember 2015 - News

  • Sonotronic Ultraschall-Siegelnähte für Standbodenbeutel

    Siegeln

    Sonotronic Ultraschall-Siegelnähte für Standbodenbeutel

    Der Standbodenbeutel als flexible Verpackung gewinnt zunehmend an Bedeutung und ersetzt damit feste Verpackungen wie Dosen oder Glas. mehr

    3. Dezember 2015 - Produktbericht

  • Roboter

    Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Somi-Con stand der Manipulator Qpic

    Als renommierter Hersteller von flexiblen, modularen Handlingsystemen präsentierte sich Somi-Con auf der Fachpack. mehr

    2. Dezember 2015 - Produktbericht

  • Hermann Adrigan, Starlinger, und Abdulrahman Awad Abdullah Barham Ba Omar, Salalah Mills Co., bei der Vertragsunterzeichnung. (Foto: Starlinger)

    Unternehmen

    Großprojekt im Oman für Starlinger

    Die österreichische Starlinger, Hersteller von Produktionsanlagen für gewebte Kunststoffverpackungen, bekam vom Mehlproduzenten Salalah Mills Co. den Zuschlag für ein Anlagenprojekt im Wert von rund 4,56 Mio. Euro. mehr

    2. Dezember 2015 - News

  • In Verbindung mit einer speziellen Gravur erzeugt der Lack einzigartige haptische Effekte und kann Papier- oder Gewebestrukturen simulieren. (Foto: Wipak)

    ERA Packaging Gravure Award 2015

    Wipak gewinnt Innovationspreis

    Wipaks Haptik-Lack ist eine Innovation im Foliendruck – zu diesem Urteil kommt die European Rotogravure Association (ERA). In Verbindung mit einer speziellen Gravur erzeugt der Lack einzigartige haptische Effekte und kann Papier- oder Gewebestrukturen simulieren. Dafür erhielt Wipak Walsrode Anfang November in Izmir (Türkei) den ERA-Innovationspreis. mehr

    2. Dezember 2015 - News

Seite 5 von 6« Erste...23456