Home Firmen Allfo Vakuumverpackungen Hans Bresele KG

Profilbild Allfo Vakuumverpackungen Hans Bresele KG

Allfo Vakuumverpackungen Hans Bresele KG

Dieselstr. 9
87448 Waltenhofen
Deutschland

0049(0)831/5405630
0049(0)831/54056350


Homepage

Firmenbeschreibung

Vakuumbeutel schützen Produkte

ALLFO Vakuumverpackungen ist europäischer Marktführer für hochwertige Vakuumbeutel. Von Siegelrand-, Schrumpf- und Schlauchbeuteln über Koch- und Standbodenbeutel bis zu Mehrlagenbeuteln reicht das Sortiment, das in verschiedenen Größen und Folienstärken erhältlich ist. Gut 200 Beutelvarianten, die sich in Größe, Form und Materialstärken unterscheiden, sind in großen Mengen sofort lieferbar. Sie teilen sich in dem unternehmenseigenen Lager rund 3500 Stellplätze für Paletten. Allein von dem Verkaufsrenner, dem Siegelrandbeutel in einer Folienstärke von 90my, sind rund 140 Größen auf Lager.

Darüber hinaus entwickelt der Beutel-Spezialist je nach Kundenwunsch individuelle Verpackungslösungen, die anschließend nach diesen Maßgaben produziert werden. Eine flexible und schnelle Produktion gewährleistet kurze Lieferzeiten und dem Kunden höchste Versorgungssicherheit. Insbesondere die Food-Industrie profitiert von den Beutellösungen, in denen Fleisch, Würste, Käse, Mais und Sous-Vide-Gerichte verpackt werden. Aber auch für Non-Food-Anwendungen, z.B. in der Pharmazeutik, Kosmetik, Chemie und der Verpackung technischer Produkte eignen sich ALLFO Vakuumverpackungen hervorragend.

Besonderen Augenmerk legt ALLFO auf praktische Öffnungshilfen. Die Beutelöffnung wird beispielsweise mit einem Zipper nahezu flüssigkeitsdicht wiederverschließbar und dadurch das Aroma von Gewürzen oder Tee perfekt erhalten. Auch Parmesan- und Reibekäse profitieren von dem Zipper, denn die Produkte können praktisch portioniert werden und müssen nicht auf einmal verbraucht werden.

Klettverschluss HookVak

Eine Alternative zum Zipper ist der HookVak, ein innovativer, lebensmittelechter Klettverschluss, der in den Beutel integriert wird. Hier befindet sich die Siegelnaht oberhalb des Wiederverschlusses. Somit ist der vakuumierte, versiegelte Beutel zunächst luftdicht verschlossen. Bei Bedarf wird dieser oberhalb des Wiederverschlusses ganz klassisch geöffnet. Die Ware kann dann ganz oder teilweise entnommen werden. Anschließend drückt man den Klettverschluss einfach wieder zu. Der HookVak ist im Vergleich zum Zipper bei stückigen oder rieselfähigen Produkten einfacher zu handhaben.

ALLVAC ein Unternehmen der ALLFO Gruppe

Perfekt ergänzt wird das Portfolio durch ALLVAC. Das Schwesterunternehmen stellt Barriere-Verbund-Folien auf Basis von Polyethylen und Polyamid her. Diese kommen insbesondere bei Tiefziehverpackungen für verderbliche Lebensmittel zum Einsatz, bilden aber auch die hochwertige Basis für die Beutelproduktion. Das Produktportfolio wird durch 3-5-7- und 9-schichtige Blasfolien abgerundet. Diese Folien kommen beispielsweise für das Reifen von Käse, aber auch als Deckelfolien zum Einsatz. Beide Unternehmen sind in der Produktion perfekt aufeinander abgestimmt, was dem Unternehmen ALLFO seinen Erfolg und seine konstante Wachstumskurve beschert und ALLVAC zum führenden Folienhersteller macht.

Neuer Unternehmensstandort in Waltenhofen

Am neuen Unternehmensstandort im Industriegebiet Waltenhofen sind ALLFO Vakuumverpackungen und ALLVAC seit 2017 vereint. Durch die kürzeren Wege profitieren die Kunden von besten Logistikprozessen, zusätzlichen Synergieeffekten sowie von noch schnelleren Reaktions- und kürzeren Lieferzeiten. Rund 270 Mitarbeiter, darunter sechs Auszubildende, arbeiten auf knapp 23.000 Quadratmetern Produktions- und Lagerfläche und in dem 1.300 Quadratmeter großen, dreistöckigen Verwaltungsgebäude. Mit dem Neubau hat sich das Unternehmen klar zum Wirtschaftsstandort Allgäu bekannt. Beim Bau des modernen Unternehmenskomplexes wurde viel Wert auf eine intelligente und zugleich nachhaltige Bauweise gelegt. Eine zeitgemäße Isolierung und eine Wärmerückgewinnung senken den Kohlendioxid-Ausstoß. Außerdem nutzt der Standort die gesamte Abwärme der Produktionsanlagen für die Heizung.

Jede Menge Erfahrung und viel Know-how

Der Unternehmensverbund, der 1966 von Hans Bresele senior gegründet wurde, und dessen Geschäfte heute sein Sohn Hans Bresele leitet, produziert Vakuumbeutel insbesondere für die Food-Industrie. Abgedeckt wird die gesamte Prozesskette von der Entwicklung der Folien über die Extrusion bis zur Konfektion. Zudem punktet ALLFO und ALLVAC mit seiner Entwicklungsabteilung mit eigenem Labor. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, für jedes Anwendungsproblem in kürzester Zeit eine moderne und maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln. Ein großer Erfahrungsschatz, geballtes Fachwissen und das persönliche Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters macht aus dem Ziel einer optimalen Produktlösung ein Versprechen.

BRC - der globale Standard für Verpackungen von Lebensmitteln

Die Qualität der Beutel erfüllt nachweislich die Kriterien der Kategorie „Hohes Hygienerisiko“ und wurde mit dem globalen Standard BRC zertifiziert. Dieses gilt für die Herstellung einer lebensmittelgerechten Verpackung und bescheinigt die Unbedenklichkeit. Dabei haben wir die höchste Klassifizierung erreicht. Der BRC Standard gilt auch für die Folienherstellung von ALLVAC. Damit kann der Unternehmensverbund auf einen ganzheitlich geprüften und lückenlos zertifizierten Produktionsprozess verweisen.

Verpackungslösungen aus nachwachsenden Rohstoffen

Dem steigenden Bedarf an nachhaltigen Verpackungslösungen setzt ALLFO Vakuumbeutel entgegen, deren PA-Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wurde. Das macht immerhin 67 Prozent des Materialmixes aus, bei dem auf Erdöl und verzichtet wird und stattdessen durch Zuckerrohr und Raps ersetzt wurde. Zahlreiche Versuchsreihen im unternehmenseigenen Labor und Anwendungszentrum haben ergeben, dass die neuen Folien, bei denen mit nachwachsenden Rohstoffen konventionelle Polymere wie Polyethylen erzeugt werden, sich hinsichtlich der technischen Funktionalität von den herkömmlichen nur gering unterschieden.

Europäischer Marktführer mit Tradition

Mit seinem Portfolio ist ALLFO nicht nur europäischer Marktführer, sondern darüber hinaus in zahlreichen außereuropäischen Ländern gefragter Lieferant hochwertiger Verpackungslösungen. Denn Beutel mit leistungsstarken Barriereeigenschaften für Fleisch, Käse, Fisch und Non-Food-Produkte sind zunehmend nicht nur in den Industrieländern, sondern auch in den Schwellenländern gefragt. Rund 60 Prozent der Vakuumbeutel werden daher inzwischen exportiert. Allen voran frequentiert die Lebensmittelindustrie das vielseitige Angebot, denn in erster Linie kommt es darauf an, auch sensible Produkte wie Fleisch und Fisch sicher zu transportieren und selbst bei anspruchsvollen klimatischen Bedingungen haltbar zu machen. Der weltweite Service und die hohe Erreichbarkeit gewährleisten nicht nur, diesem Anspruch gerecht zu werden, sondern auch eine maximale Verfügbarkeit aller Beutelvarianten. Entsprechend umfassend ist die Expertise des Vertriebs, der einen souveränen Umgang mit Zöllen, Genehmigungen sowie aktuellen Ausfuhrbestimmungen täglich absolviert.

Ausblick:

ALLFO möchte auch in Zukunft für seine Kunden Partner der ersten Wahl sein, wenn Vakuumverpackungen gefragt sind. Dafür richtet das Unternehmen sein Produkt- und Serviceportfolio an den unterschiedlichen Anforderungen des Marktes aus. Innovation ist dabei ein wesentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie als europäischer Marktführer.

Produktgruppen

Produkt- und Dienstleistungsbeschreibung

ALLFO liefert zahlreiche unterschiedliche Beutel aus hochwertiger PA/PE Barrierefolie. Ob frische Lebensmittel hygienisch einwandfrei und transportsicher aufbewahrt werden sollen oder darin Käse reift – das umfangreiche Sortiment an bedruckten und unbedruckten Vakuumbeuteln bietet für jede gewünschte Anwendung die passende Variante.

Das Sortiment umfasst folgende Kategorien:

Siegelrandbeutel

Mit Siegelrandbeuteln lassen sich Lebensmittel bestens aromafrisch lagern, reifen oder attraktiv im Regal präsentieren. Die Drei-Rand-Vakuumbeutel produziert ALLFO in zahlreichen Formaten aus qualitativ hochwertiger PA/PE-Barrierefolie. Für eine Sauerstoffbarriere und den Aromaschutz sowie für die mechanische Festigkeit sorgt das PA (Polyamid). Für die Feuchtigkeitssperre und die sehr guten Siegeleigenschaften das PE (Polyethylen). Klassiker ist der transparente Siegelrandbeutel mit 90 my.

Schlauchbeutel

Bei allen Produkten kommt es auch auf das Äußere an. Für diese Fälle empfehlen sich die Schlauchbeutel ohne Seitennaht, die sich eng an die Produkte anschmiegen und die Konturen optimal zur Geltung bringen. Gefertigt werden diese Typen aus qualitativ hochwertigen PA/PE-Verbundfolien, die sich durch eine exzellente Sauerstoffbarriere, hohe Transparenz und Durchstoßfestigkeit sowie hervorragende Siegeleigenschaften auszeichnen.

Schrumpfbeutel

Der ASB-Schrumpfbeutel (PVDC) oder unsere ASBC-Schrumpfbeutel mit EVOH-Barriere verlängern die Haltbarkeit der Produkte mit einer nahezu »unsichtbaren« Verpackung. Die spezielle Folienkonstruktion und die ausgewählten Hochbarriere-Materialien gewährleisten eine hohe Durchstoßfestigkeit, niedrige Luftzieherquoten und langanhaltenden Schutz.

Kochbeutel

Sie halten fast jede Temperatur aus, ohne Delamination, Dichtigkeitsverlust, Knickbruch oder Streifenbildung. Mit einer Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +115°C ermöglichen sie sanftes Garen im Sous-Vide-Verfahren und sind daher in jeder Großküche unverzichtbar. Der Kochbeutel bis 121 °C kann auch zum Sterilisieren eingesetzt werden.

Standbodenbeutel

Der Standbodenbeutel, der sich für die Verpackung von flüssigen, pastösen, körnigen, pulverförmigen oder festen Produkten anbietet, überzeugt neben seiner Standfestigkeit durch sein geringes Gewicht, die hohe Barriere, seine Aufreißhilfe und optional durch seine praktische Wiederverschließbarkeit.

Vakuumbeutel und ihre Funktionen

Vakuumbeutel von ALLFO verlängern die Haltbarkeit von Produkten, reduzieren das Packungsvolumen, fixieren das Produkt und schützen es vor mechanischen Einflüssen. Verpackt werden damit Lebensmittel, Medizin-Produkte sowie Industrie- und Konsumgüter.

Ihre Funktionalität ermöglicht eine Vielzahl von wünschenswerten Ergebnissen. Für die Lebensmittelindustrie ist wichtig, dass durch den Entzug von Sauerstoff die Vermehrung von sauerstoff-abhängigen Mikroorganismen verhindert und der Oxidations-Prozess reduziert wird. Aber auch Kochen, Einfrieren und eine ansprechende Produktpräsentation sind Merkmale einer zeitgemäßen Vakuumverpackung. Dementsprechend viel Funktionalität haben die Beutel über das Vakuumieren hinaus zu bieten:

  • Pasteurisieren
  • Sterilisieren
  • Kochen & Garen
  • Sous-Vide
  • Durchstoßfestigkeit

Mehr Infos unter allfo.de

 

Weitere Ansprechpartner »

Vertriebsleiter

Bild von Gessinger, Harald Gessinger, Harald

0049 831 540563-0