Food

Food

Nahrungsmittel sichern schlicht das Überleben. Und Verpackungen sorgen dafür, dass die Lebensmittel unbeschadet beim Konsumenten ankommen. Diesem ist dabei die Nachhaltigkeit immer wichtiger.

27. Okt. 2020 | 10:00 Uhr
Bis zu 18.000 Bogen pro Stunde druckt die Rapida 76 im B2-Format und erscheint dabei in neuem Design.
Bogenoffset

Höhere Automatisierung im Halbformat

Bis zu 18.000 Bogen pro Stunde, eine geringe Grundfläche und ein hoher Grad an Automatisierung: Die B2-Druckmaschine Rapida 76 hat ein neues Maschinendesign erhalten und glänzt auch von Innen mit überarbeiteten Features.Weiterlesen...

21. Okt. 2020 | 17:52 Uhr
Iggesund_Inverform.jpg
Verpackungsschalen

Nachhaltige Kartonalternative für Lebensmittelschalen von Iggesund

Inverform von Iggesund besteht aus reinen Zellstofffasern und wurde speziell für gepresste und gefaltete Lebensmittelschalen entwickelt. Sie sollen als Ersatz für herkömmliche Lösungen wie Kunststoffschalen dienen.Weiterlesen...

13. Okt. 2020 | 15:00 Uhr
Rauch Juice Bar bietet das Sortiment Sparkling Water & Fruit in 330-ml-Sleek-Dosen von Ball an.
Aluminiumdosen

Rauch Juice Bar in Getränkedosen von Ball

Das Thema Lifestyle bleibt bei Erfrischungsgetränken in Dosen ungebrochen. So bietet die österreichische Marke Rauch Juice Bar seit Kurzem ihr Sortiment Sparkling Water & Fruit in Getränkedosen von Ball an.Weiterlesen...

13. Okt. 2020 | 14:00 Uhr
Noch ohne Mund-Nasen-Schutz: Prosweets Cologne und ISM im Jahr 2020.
Messe

Neustart für die Prosweets Cologne im Januar 2021

Positive Signale melden die Veranstalter der Prosweets Cologne: Wenige Monate vor der Messe liegen Anmeldungen aus 22 Ländern vor. Darunter finden sich Lösungsanbieter von Processing- und Verpackungsmaschinen, Robotik und Packaging bis hin zu Ingredients. Desweiteren ist die parallel stattfindende ISM zu rund 80 Prozent ausgebucht.Weiterlesen...

07. Okt. 2020 | 14:56 Uhr
Die Kaffeeverpackung des Biokaffees von Zuivere Koffie besteht von außen aus Karton.
Frischfaserkarton

Frisch aus dem Gefängnis: Kaffeeverpackung mit Karton

Kaffee aus dem Gefängnis: Die niederländische Kaffeemarke Zuivere Koffie lässt ihren Kaffee in einem Verbund aus Karton und Kunststoff verpacken. Optik und Haptik der Kaffeeverpackung weisen dabei auf die spezielle Geschichte ihres Inhalts hin. Denn geröstet werden die Bohnen von Häftlingen.Weiterlesen...

05. Okt. 2020 | 13:41 Uhr
Die neue Verpackungsmaschine Smartpacker CX400 D-Zip produziert alle gängigen Beuteltypen mit hoher Kapazität, einschließlich Standbeutel mit Zippverschluss.
Vertikale Verpackungsmaschine

Alle gängigen Beuteltypen auf einer Verpackungsmaschine

Mehr Flexibilität bei hoher Produktionsleistung verspricht Gea mit der neuen vertikalen Verpackungsmaschine Smartpacker CX400 D-Zip. Ab November kann die Maschine zum Verpacken fertig abgepackter Lebensmittel in Einzelhandel, Gastronomie und Cateringmzum Einsatz kommen. Ausgestattet ist die Maschine mit einer neu entwickelten Kantensiegeleinheit.Weiterlesen...

01. Okt. 2020 | 14:00 Uhr
FA1120-2.jpg
Automatisierte Formatverstellung

Flexibel Frische verpacken

Ein Blick in den Einkaufswagen zeigt: In jeder zweiten Plastikschale befindet sich eine Saugeinlage, die austretende Flüssigkeit auffängt und so Lebensmittel länger frisch hält. Doch wie kommt die Einlage rutschfest in die Verpackung? Mit viel Know-how – und Automatisierungstechnik von Igus.Weiterlesen...

01. Okt. 2020 | 12:00 Uhr
1_201908KO03_0058.jpg
Special Kennzeichnen & Etikettieren

Etikettierer für einzigartige Behälter

Ein Etikett, das Falten wirft, und ein Etikettierer, der diese Falten bewusst produziert – was für die meisten Getränkeproduzenten ein No-Go ist, war Hauptanforderung der Mozart Distillerie aus Salzburg. Ein Blick auf die Behälterform bringt die Auflösung. Denn die Likörflaschen sind, in Anlehnung an die weltbekannte Mozartkugel, rund. Das Etikett wiederum, eine mit Aluminium überzogene Papierfolie, soll sich vollflächig um den Behälter schmiegen – und dabei aussehen, wie von Hand etikettiert.Weiterlesen...

01. Okt. 2020 | 06:00 Uhr
1_20190519-B65A8395.jpg
Special Kennzeichnen & Etikettieren

CO₂-Laser für die Verpackungsindustrie

CO₂-Laser werden häufig in der Verpackungs- und Druckindustrie eingesetzt, wo sie zum Perforieren, Beschriften, Markieren, Gravieren und Schneiden zum Einsatz kommen. In Folien werden Belüftungslöcher zum Verpacken von Frischwaren hergestellt, Linien werden angeritzt, um leicht zu öffnende Öffnungen in Plastikbeuteln herzustellen, Informationen werden auf Kartons, Flaschen, Etiketten und Dosen markiert, Druckplatten werden graviert und einfach abziehbare Aufkleber werden per Laser hergestellt.Weiterlesen...

29. Sep. 2020 | 14:00 Uhr
Tuben Serialisiert - Neue Verpackung.JPG
Special Kennzeichnen & Etikettieren

Tuben bedrucken – flexibel und sauber

Wenn es darum geht, eine Tube zu bedrucken, steht mehr als nur eine Technologie zur Verfügung. Fast alle haben sich aber auf große Volumen spezialisiert. Zudem stellen kleinere Losgrößen sowie wachsende Anforderungen an das Druckbild eine zunehmende Herausforderung dar. Um genau diesen Ansprüchen gerecht zu werden, hat die Firma Kammann Spezialmaschinen und Steuerungstechnik GmbH (KSM) das Produktportfolio rund um das Digitran-Verfahren erweitert. Bei diesem Verfahren handelt es sich um eine digitale Drucktechnologie, die neben höchster Qualität auch die Umwelt berücksichtigt.Weiterlesen...