Food

Food

Nahrungsmittel sichern schlicht das Überleben. Und Verpackungen sorgen dafür, dass die Lebensmittel unbeschadet beim Konsumenten ankommen. Diesem ist dabei die Nachhaltigkeit immer wichtiger.

14. Sep. 2020 | 11:00 Uhr
3D-Käsespätzle-bowl-Aktuelle Ansicht_18x13.jpg
PP-Barriere-Menüschalen als Monolösung

100 Prozent recycelbar, 100 Prozent Qualität

Mit seinem Herstellungsverfahren hat Condeli die alpenländische Spezialität schlechthin – Käsespätzle – in verschiedenen Geschmacksrichtungen entwickelt. Die praktischen 400-g-Packungen für Singles oder als Beilage sind in der Mikrowelle innerhalb von drei bis vier Minuten verzehrfertig. Eine entscheidende Rolle bei diesem neuen Produkt spielt dabei die Menüschale.Weiterlesen...

13. Sep. 2020 | 13:00 Uhr
1_2020.03_GEA Slicing and Thermoforming Line with PowerPak PLUS _jumbo roll_.jpg
Ganzheitliche Schneid- und Verpackungslinie

Maßgeschneidert für spanischen Fleischwarenhersteller

Ramón Ventulà S. A., ein Familienunternehmen im Nordosten Spaniens, das international für die Qualität seines umfangreichen Sortiments an Fleischwaren bekannt ist, hat sich beim Anlagenersatz für eine neue ganzheitliche Schneid- und Verpackungslinie von GEA entschieden. Die neue Linie, die die Scan-, Schneid- und Tiefziehtechnologie aus einer Hand vereint, erzielt verbesserte Ausbeuten, höhere Effizienz, weniger Ausfallzeiten, weniger Verpackungsmaterialverbrauch und größere Produktflexibilität und -konsistenz.Weiterlesen...

12. Sep. 2020 | 11:00 Uhr
Memjet_Sunil Gupta_CEO.JPG
Sunil Gupta, CEO Memjet, im Interview

„Digitaldrucktechnologie wird einen Schub erhalten“

Am 12. April 2020 verstarb Memjet-CEO Len Lauer unerwartet in seinem Haus in La Jolla, Kalifornien, im Alter von 62 Jahren. Zu seinem Nachfolger als CEO wurde Sunil Gupta ernannt, der bereits Führungspositionen bei Technologieunternehmen wie Fuji Xerox Australia, Fuji Xerox Asia Pacific, Xerox International Partners und Xerox Corporation innehatte und dem Memjet-Vorstand im Januar 2019 beigetreten war. Im Interview mit neue verpackung erläutert er, wie sich sein Unternehmen in der aktuellen Situation positioniert.Weiterlesen...

10. Sep. 2020 | 12:00 Uhr
Data-Matrix-Codes auf Faltschachteln, die die Herkunft und Echtheit eines Medikaments rückverfolgen lassen, sind in der pharmazeutischen Industrie in vielen Fällen bereits Praxis.
Know-how-Transfer bei Fälschungssicherheit

Sicherheit und Transparenz in der Lebensmittelbranche

Lebensmittelskandale aus den vergangenen Jahren haben deutlich gemacht: Produktfälschungen haben drastische Auswirkungen. Sie gefährden nicht nur Verbraucher, sondern schädigen auch nachhaltig das Vertrauen in eine Marke oder eine ganze Branche. Mit Serialisierungstechnologien können Handel und Verbraucher Originalprodukte leichter erkennen und Produktwege transparenter nachverfolgen.Weiterlesen...

10. Sep. 2020 | 11:00 Uhr
Rückverfolgbarkeit schafft Vertrauen beim Kunden – und schützt die eigene Marke.
Serialisierung

Qualität und Integrität im Fokus

Serialisierung, ein Begriff, der in der Pharmaindustrie längst nicht mehr fremd ist. Doch auch in jeder anderen Branche, von Lebensmittel und Getränke über Kosmetik bis hin zu medizinischen Produkten, wird dieses Thema immer wichtiger.Weiterlesen...

10. Sep. 2020 | 10:00 Uhr
AlpVision_iPhone_Authentic_Box-CMYK.jpg
Fälschungsschutz für alle Branchen

Unsichtbare Sicherheit

Ob Hersteller von Lebensmitteln, Arzneimittel, Tabak oder Kosmetik – sie alle werden Opfer von Produktpiraten. Und da deren Fälschungen in aller Regel nur optisch dem Originalprodukt entsprechen, birgt dies Gefahren. Für den Ruf des Markeninhabers, nicht selten aber auch für die Gesundheit des Konsumenten. Die Lösung: Fälschungsschutz. Aber welcher?Weiterlesen...

09. Sep. 2020 | 13:39 Uhr
Schmalz_Strömungsgreifer für Lebensmittel.jpg
Handhabungstechnik

Hoch die Kekse: Strömungssauger für trockene Lebensmittel

Lebensmittelecht, leicht und effektiv abdichtend sind wichtige Merkmale des Strömungsgreifers SFG von Schmalz. Damit kann er Lebensmittel mit stark strukturierten Oberflächen schnell und sanft handhaben. So gelangen Waffeln, Kekse und andere Backwaren schnell und sicher in ihre Verpackung.Weiterlesen...

07. Sep. 2020 | 07:57 Uhr
BASF_Pigemente_Verpackungen_Nachhaltigkeit.jpg
Pigmente

Pigmente für kompostierbare Kunststoffe und Druckfarben

Teil der komplexen Entsorgungsdiskussion für Verpackungsmaterialien ist die industrielle Kompostierung. Um die Herstellung farbenfroher und kompostierbarer Produkte zu unterstützen, bewirbt BASF Colors & Effects, Ludwigshafen, ein spezielles Pigmentportfolio für kompostierbare Kunststoffe und Druckfarben.Weiterlesen...

07. Aug. 2020 | 13:55 Uhr
Schoeller Allibert_Mehrweg-IBC Chemiflow.jpg
Intermediate Bulk Container

Schoeller Allibert stellt Mehrweg-IBC Chemiflow vor

Speziell um Flüssigkeiten für die die Chemie-, Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie zu transportieren, hat Schoeller Allibert den Chemiflow entwickelt. Der Intermediate Bulk Container (IBC) im ISO-Palettenmaß fasst bis zu 1.000 l, ist extrem stabil, vielseitig einsetzbar und nachhaltig.Weiterlesen...

29. Jul. 2020 | 06:00 Uhr
Bild 1.JPG
Verpackungsdruck

„Low Migration“ bei Lebens­mittelverpackungen

Damit Verpackungen und Etiketten der Anforderung „migrationsarm“ oder treffender ausgedrückt „migrationsoptimiert“ gerecht werden, bedarf es weit mehr als dem Nachweis konformer Farbserien und einer für diese Aufträge definierten Druckmaschine durch die Druckerei. Das ist nicht nur, aber vor allem bei Lebensmittelverpackungen wichtig.Weiterlesen...