18460.jpg

Innis & Gunn blieb seiner Tradition als innovatives Unternehmen treu, als man den Verpackungsspezialisten damit beauftragte, die leichteste Flasche ihrer Art mit einem Gewicht von nur 360 g zu produzieren. Sie gesellt sich zur neuen leichtgewichtigen 330-ml-Flasche. Das Produktdesignteam des Verpackungsspezialisten verwendete seine fortschrittliche Computersimulationstechnologie inklusive Finite-Elemente-Analyse (FEA) und Prototypen-
modellierung, um die neue Flasche zu konzipieren. Die Umstellung auf leichtere Glasflaschen wird den Einfluss von Innis & Gunn auf die Umwelt deutlich reduzieren.

Diese doppelte Gewichtsverringerung - die 330-ml-Flasche wiegt künftig 195 g statt aktuell 245 g - stellt eine Einsparung von 2.000 metrischen Tonnen an CO? in den nächsten drei Jahren dar. Zum zehnjährigen Firmenjubiläum kann die führende unabhängige Brauerei Schottlands ihrer treuen Fangemeinde auf der ganzen Welt nun eine 660-ml-Ration anbieten. Innis & Gunn ist das meistverkaufte britische Flaschenbier in Kanada und die Nummer Eins unter den importierten obergärigen Flaschenbieren in Schweden.


Technische Details

  • leichtere Glasflasche
  • Inhalt 660 ml
  • Gewicht 360 g

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?