Lenord_Bauer_SeGMo_Bus_GEL65M.jpg

(Bild: Lenord+Bauer)

Zusätzlich zur im Gerät integrierten CAN-open-Schnittstelle stehen über die modulare Segmo-Box als Gateway die gängigen IE-Feldbusse zur Verfügung. 

Über einen separaten Netzwerkanschluss und die integrierte Web-Visualisierung lassen sich die Geräte konfigurieren. Dieser zusätzliche sichere Kanal ist für Industrie 4.0/Condition-Monitoring-Anwendungen nutzbar. 

Mittels Bus-Schnittstelle können nicht nur Soll-Positionswerte vorgegeben, sondern auch die Ist-Positionswerte an die Steuerung zurückgesendet werden. Damit sind alle angeschlossenen manuellen Verstellachsen überwachbar und zurückverfolgbar. Erst nach korrekter Rückmeldung gibt die Steuerung den Start-Befehl. Ausschuss und Beschädigungen am Verpackungsgut werden vermieden. Die Positionsanzeige ermöglicht somit die Prozessüberwachung und Qualitätssicherung.

 

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Lenord, Bauer & Co. GmbH

Dohlenstr. 32
46145 Oberhausen
Germany