Großschriftdrucker, der einen Karton beschriftet.

Der Großschriftdrucker druckt hochauflösende Druckbilder, Texte, Logos und Barcodes bis zu einer Höhe von 10 cm auf Kartons und andere saugfähige Materialien. (Bild: ITW Diagraph)

Auf der Messe kann der neu entwickelte Großschriftdrucker Resmark 5000 erkundet werden. Er ermöglicht den Druck hochauflösender Druckbilder, Texte, Logos und Barcodes bis zu einer Höhe von 10 cm auf Kartons und andere saugfähige Materialien wie Holz oder Gips. Der Druckkopf ist über einen Schnellverschluss mit der Tintenversorgung verbunden und kann sekundenschnell gewechselt werden. Sollte ein Druckkopf beschädigt werden, bleibt dennoch ein reibungsloser Betrieb sichergestellt. Der Drucker kann aufgrund Windows-basierter Software und WLAN-Funktion einfach in Netzwerke und Produktionsumgebungen integriert werden.

Ebenfalls Teil der Ausstellung ist der Etiketten-Druck-Spender PA7100, der Etiketten zuverlässig in einem Arbeitsgang bedruckt und auf Karton aufbringt. Durch ein großes Sortiment an verschiedenen Applikatoren ist es möglich, Etiketten auf eine der vier Seiten, auf zwei Seiten gleichzeitig oder auch über Eck anzubringen. Er wird komplett mit elektrischen Servo-Motoren gesteuert.

Das neue Flaggschiff ist der Hitachi-Continuous-Inkjetdrucker. Neben der Zuverlässigkeit auch in rauen Produktionsumgebungen hat der UX2 einige zusätzliche Highlights vorzuweisen. Aufgrund der neuen Druckkopf-Reinigungsstation startet der Drucker auch nach längeren Stillständen sofort mit hoher Druckqualität. Ein Display mit integrierten Video-Tutorials und selbsterklärender Benutzeroberfläche ermöglicht eine einfache Bedienung. Das neue Connector-Panel hilft bei schnellem Linienwechsel.

Alle genannten Produkte sind kompatibel zu Loftware Nicelabel. Wie damit Fehlerquellen reduziert, das Erfüllen von Normen sichergestellt und der gesamten Arbeitsablauf rund ums Kennzeichen vereinfacht wird, darüber können sich Interessierte am Nicelabel-Terminal informieren.

Fachpack 2022:
Halle 1, Stand 536

Nachhaltige Verpackungen: der große Überblick

Grafik von Lebensmitteln im Supermarktregal
(Bild: sabelskaya - stock.adobe.com)

Sie wollen alles zum Thema nachhaltige Verpackungen wissen? Klar ist, dass der Bedarf an nachhaltigen Verpackungen in den kommenden Jahren stark steigen wird. Aber das Thema ist komplex: Wann gilt denn überhaupt eine Verpackung als nachhaltig und welche Kriterien müssen dabei künftig erfüllt sein? Alles was man dazu wissen sollte, erfahren Sie hier.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ITW Diagraph GmbH

Friedrich-Bergius-Ring 30
97076 Würzburg
Germany