Amcor_PE_recycelbar_Lebensmittelverpackung_Packplast.jpg

(Bild: Amcor)

Der PE-Kunststoff, aus dem der Beutel gefertigt ist, kann in bestehenden Recyclingwegen aufbereitet werden. Der Schrumpfbeutel ist eine mehrschichtige Mono-PE-Verpackung, die selbst in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit eine sehr dichte Sauerstoff- und Wasserdampfbarriere aufweist. Die Lösung bietet den europäischen Fleisch- und Käseherstellern eine Alternative zu PVDC-Verpackungen, die nicht in mechanischen oder chemischen Recyclingsystemen aufbereitet werden können. Um die Recyclingfähigkeit unter realen Bedingungen zu bestätigen, wurde die Verpackung vom Cyclos HTP Institut, einem unabhängigen Prüflabor, zertifiziert. Verbraucher können den Beutel im Moment dort recyceln, wo eine geeignete Infrastruktur vorhanden ist.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?