Zwei To-Go-Becher stehen neben Kaffeebohnen auf einer Oberfläche

Der To-Go-Becher eignet sich auch für Heißgetränke wie Kaffee oder Tee. (Bild: BASF)

Der chinesische Flaschenhersteller Yiwu Midi Technology will den wiederverwendbaren To-Go-Becher für die Markteinführung seiner neuen Geschäftssparte nutzen. Das Unternehmen hat sich für das PPSU von BASF entschieden, da es langlebig ist, hohe Temperaturen aushält und Designvielfalt bietet. Weiterhin erhält das Polymer das Geschmackserlebnis von beispielsweise Kaffee, ohne Geschmack oder Geruch zu beeinflussen. Es zeigt keine Verfärbung durch Kontakt mit heißen oder kalten Flüssigkeiten wie Kaffee, Säften, Erfrischungsgetränken oder Tee.

Nachhaltige Verpackungen: der große Überblick

Grafik von Lebensmitteln im Supermarktregal
(Bild: sabelskaya - stock.adobe.com)

Sie wollen alles zum Thema nachhaltige Verpackungen wissen? Klar ist, dass der Bedarf an nachhaltigen Verpackungen in den kommenden Jahren stark steigen wird. Aber das Thema ist komplex: Wann gilt denn überhaupt eine Verpackung als nachhaltig und welche Kriterien müssen dabei künftig erfüllt sein? Alles was man dazu wissen sollte, erfahren Sie hier.

 

Gleichzeitig trägt der Thermoplast zu weniger Verpackungsmüll bei, da die Becher oft wiederverwendet werden können und so die Kreislaufwirtschaft unterstützen. Das chemisch beständige PPSU hält Reinigungsmitteln sowie den hohen Temperaturen in Geschirrspülern stand und ist außerdem für das Sterilisieren geeignet, ohne seine mechanischen Eigenschaften oder seine Optik zu verlieren. So könnten wiederverwendbare To-Go-Becher aus dem Material als Teil eines Mehrwegsystems genutzt werden, das Ressourcen schont und Verpackungsmüll vermeidet.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany