Banner  WITTENSTEIN alpha GmbH

(Bild: WITTENSTEIN alpha GmbH)

Für hygienisch reine Lebensmittel, die unsere Gesundheit nicht gefährden, bedarf es einer sicheren Produktion – und einer hygienegerechten Verpackung. Produktions- und Verpackungsmaschinen müssen so konstruiert sein, dass alle Komponenten, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, einfach und effizient zu reinigen und zu desinfizieren sind.

Antriebstechnik von WITTENSTEIN alpha im Hygienic Design verfolgt das klare Ziel, Kontaminationen auszuschließen. Das hygienegerechte Portfolio aus den spielarmen Planetengetrieben der Produktfamilien HDV und HDP+ sowie der neuen Motor-Getriebe-Einheit axenia value ist für offene Maschinendesigns geeignet und trotzt Chemikalien sowie Korrosion.

Servoaktuator axenia value
(Bild: WITTENSTEIN alpha GmbH)

Die Komponenten für den prozessintegrierten Einsatz sind mikrobiologisch sicher, rückstandsfrei zu reinigen und in Anschaffung, Betrieb und Wartung wirtschaftlich. Entwickelt wurden sie nach den Vorgaben der EHEDG – der European Hygienic Engineering & Design Group.

 

Kompakt, effizient, beständig: axenia value

axenia value ergänzt die bestehende Hygienic Design-Reihe: Der Servoaktuator setzt sich aus einem kompakten Hochleistungssynchronmotor und einem präzisen Planetengetriebe zusammen. Die einzelnen Komponenten sind so gut aufeinander abgestimmt, dass WITTENSTEIN alpha eine verlässliche Aussage zur Leistungsfähigkeit treffen kann: Durch das clevere Design ist die Leistung von axenia value, gemessen am Volumen und der Einbaulänge, um rund 30 Prozent höher als der Industriestandard

Servoaktuator axenia value
(Bild: WITTENSTEIN alpha GmbH)

Diese hohe Leistungsdichte, das geringe Massenträgheitsmoment, die hohe Steifigkeit und das geringe Verdrehspiel von axenia value bewirken zwei Dinge: Entweder wird die Produktivität der Anlage bei vergleichbarem Energieaufwand gesteigert oder der Energieaufwand verringert sich bei gleicher Produktivität.

Das Gehäuse aus Edelstahl 1.4404 sowie das Material der Dichtungen sind beständig und langlebig: Sie halten ohne Weiteres chemischen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln sowie hohem Wasserdruck stand. Auf der glatten, nicht horizontalen Oberfläche von axenia value können sich keine Mikroorganismen einnisten und Reinigungsmittel nicht stauen. Fehlende Schraubenköpfe, Spalten oder Vertiefungen sichern eine effektive Reinigung und Desinfektion. Die große Zahl an analogen wie digitalen Motorgebern ermöglicht zusammen mit dem Ein-Kabel-Anschluss die Konnektivität zu nahezu allen gängigen Servoreglern. Geprüft ist der Aktuator hinsichtlich der Schutzart IP69X.

Servoaktuator axenia value
(Bild: WITTENSTEIN alpha GmbH)

Durchdachtes Hygienic Design verhindert Ausfälle

Das hygienegerechte Portfolio bietet einen echten Mehrwert für Endverbraucher, Maschinenhersteller und Maschinenbetreiber: WITTENSTEIN alpha gewährleistet nicht nur die Sicherheit von Lebensmitteln, Getränken, Pharmazeutika und medizinischen Sterilartikeln, sondern gestaltet gleichzeitig den Produktions- oder Verpackungsprozess energieschonender und wirtschaftlicher: Das Portfolio rund um axenia value minimiert Ausfälle und unerwartete Wartungsarbeiten. Durch die Konstruktion der hygienegerechten Antriebstechnik laufen Reinigung und Desinfektion schnell und effizient ab. Die Folge: Stillstandzeiten werden stark reduziert und der Gewinn wächst.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

WITTENSTEIN alpha GmbH

Walter-Wittenstein-Straße 1
97999 Igersheim
Germany

Dieser Beitrag wird präsentiert von: