Markt

Markt

Ob Rohstoffpreise, Personal oder M&A: Hier finden Sie gebündelt Neuigkeiten aus der Welt der Verpackung aus den Bereichen.

04. Nov. 2020 | 14:03 Uhr
Krones-Kreislauf.jpg
Unternehmen

Krones erwartet für 2020 einen Umsatzrückgang von 17 Prozent

Die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2020 zeigen, dass sich die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie stark auf die Geschäfte von Krones auswirken. Infolge des Corona-bedingt niedrigen Auftragseingangs, besonders im zweiten Quartal, waren die Produktionskapazitäten von Juli bis September schlecht ausgelastet. Der Umsatz ging im dritten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 25,0 Prozent auf 750,4 Mio. Euro zurück.Weiterlesen...

04. Nov. 2020 | 13:36 Uhr
Kunststoffrezyklat, hergestellt im Newcycling-Prozess: Mersalen-LDPE-NCY-Rezyklat.
Kreislaufwirtschaft

Newcycling: Kunststoffrezyklat für Kosmetikverpackungen

Ein Recycling-Verfahren des Unternehmens APK, der sogenannte Newcycling-Prozess, erzeugt Kunststoffrezyklat von nahezu neuwertiger Qualität. Damit ist es für Kosmetikverpackungen geeignet. Der Einsatz bei Lebensmitteln soll folgen.Weiterlesen...

04. Nov. 2020 | 12:06 Uhr
Für die Flaschenkollektion Wildly Crafted gab es Gold in der Kategorie Nachhaltigkeit bei den Pentawards 2020.
Auszeichnung

Gold bei Pentawards für Glasflaschen "Wildly Crafted"

Mit dem Gold Award in der Kategorie nachhaltiges Design ist die Glasflaschenkollektion Wildly Crafted bei den diesjährigen Pentawards ausgezeichnet worden.Weiterlesen...

04. Nov. 2020 | 11:33 Uhr
Miklas Dronkers präsentiert das erste industriell hergestellte Zuckerrübenpapier in Form eines 25-kg-Sacks.
Nachhaltigkeit

Papier aus Zuckerrüben

Papier aus Zuckerrüben kommt ab Januar 2021 in den Handel. Wie der niederländische Papierproduzent und Hersteller Crown Van Gelder mitteilte, belastet das Papier die Umwelt zu 15 Prozent weniger als herkömmliches Papier.Weiterlesen...

04. Nov. 2020 | 11:00 Uhr
Ist neuer Executive Vice President Manufacturing bei Multivac: Christian Lau
Personen

Christian Lau leitet Fertigung der Multivac-Gruppe

Ab sofort verantwortet Christian Lau als Executive Vice President Manufacturing die Fertigung der Multivac-Gruppe. Sein Vorgänger verlässt das Unternehmen.Weiterlesen...

04. Nov. 2020 | 07:00 Uhr
DerInkjet-Drucker Jetstamp 990 eignet sich auch für kleine Kennzeichnungsflächen.
Kennzeichnen

Inkjet-Drucker für kleine Flächen

Der Kennzeichnungsspezialist Reiner erweitert mit dem Inkjet-Drucker Jetstamp 990 seine Jetstamp-Serie. Das neue Kennzeichnungsgerät ist kompakt gebaut, hat ein geringes Gewicht, ist Bluetooth-fähig und kann nahezu auf allen Oberflächen drucken.Weiterlesen...

03. Nov. 2020 | 16:00 Uhr
Gewinner des Model Young Package Award: Weekdays-Quartett
Internationaler Design-Wettbewerb

Model Young Package Award 2020 verliehen

Die Gewinner des Model Young Package Award 2020 stehen fest. Bei der 25. Ausgabe des Designwettbewerbs drehte sich alles um nachhaltige Verpackungen im Bereich Personal Care.Weiterlesen...

03. Nov. 2020 | 16:00 Uhr
So soll die zukünftige Produktionshalle von Smurfit Kappa in Brühl aussehen.
Wellpappe

Smurfit Kappa baut Standort Brühl aus

Smurfit Kappa investiert am Standort Brühl rund 50 Millionen Euro. Der Anbieter von papierbasierten Verpackungslösungen will damit Kapazität, Arbeitsplätze und Effizienz erhöhen.Weiterlesen...

03. Nov. 2020 | 14:00 Uhr
Bei halbautomatischen Prozessen wie bei dieser Benchtop-Lösung überzeugt die einfache Handhabung für den Operator.
Abfüllung von Semi-Solids in Fertigspritzen

Flexibel und präzise

Für eine präzise und saubere Applikation von pharmazeutischen Stoffen sind Dosierspritzen eine wichtige Option. Vor allem bei der Abfüllung von Fertigspritzen mit hochviskosen Materialien oder Semi-Solids werden die dünnen zylindrischen Hohlräume dabei aber schnell zur Herausforderung. Eine dennoch absolut exakte Spritzenabfüllung ist ein Muss. Herkömmliche Abfülltechnologien der Pharmaindustrie stoßen bei den halbfesten Produkten oft an ihre Grenzen.Weiterlesen...

03. Nov. 2020 | 13:58 Uhr
LichtensteinwebKeyVisual.jpg
Packmittel

Deutsche Faltschachtel-Industrie zeigt sich robust

Im Geschäftsjahr 2019 konnte die deutsche Faltschachtel-Industrie mit 954.154 Tonnen ihr Produktionsvolumen gegenüber dem Vorjahr um 9,6 Prozent steigern. Der Produktionswert erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 4,1 % auf 1,944 Milliarden Euro. Das laufende Geschäftsjahr steht vor allem im Zeichen von Corona. Im ersten Halbjahr 2020 ist das Produktionsvolumen der deutschen Faltschachtel-Industrie gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3,3 Prozent gestiegen und der korrespondierende Produktionswert um 0,4 Prozent.Weiterlesen...