Markt

Markt

Ob Rohstoffpreise, Personal oder M&A: Hier finden Sie gebündelt Neuigkeiten aus der Welt der Verpackung aus den Bereichen.

27. Mai. 2024 | 13:36 Uhr
Bühler
Personalie

Ingemar Bühler verlässt Plastics Europe Deutschland

Nach gut drei Jahren kehrt Hauptgeschäftsführer Ingemar Bühler dem Verband den Rücken, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Als Interimslösung übernimmt ab 1. Juni 2024 Alexander Kronimus dessen Aufgaben.Weiterlesen...

27. Mai. 2024 | 12:14 Uhr
Deutschland trennt
Partneraktion zur Mülltrennung

"Deutschland trennt. Du auch?" will aufklären und motivieren.

Am 3. Juni startet „Deutschland trennt. Du auch?“ Mehr als 200 Kommunen wollen gemeinsam mit den dualen Systemen und Partnern aus dem Lebensmitteleinzelhandel sowie Vertretern der Entsorgungswirtschaft zu mehr und besserer Mülltrennung motivieren.Weiterlesen...

Aktualisiert: 27. Mai. 2024 | 08:25 Uhr
Logo der Packaging Machinery Conference
Themen und Sprecher der Packaging Machinery Conference

Neues Event mit Fokus auf den Verpackungsmaschinenbau

Der deutsche Verpackungsmaschinenbau ist (abwechselnd mit Italien) Weltmarktführer. Trotzdem steht die Branche unter Druck: Auf nationaler Ebene beschäftigen die Unternehmen steigende Energiepreise und ein sich ständig verschärfender Fach- und Arbeitskräftemangel, global führen Konflikte und Protektionismus zu Investitionszurückhaltungen. Die sich hieraus ergebenden Fragestellungen beantworten wir auf der Packaging Machinery Conference.Weiterlesen...

27. Mai. 2024 | 08:09 Uhr
Sebastian Schneider, wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFM Bonn
Sebastian Schneider, wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFM Bonn, über Bürokratieabbau

„Praxistauglichkeit und Verhältnismäßigkeit neuer Gesetzesvorhaben gewährleisten“

Gemeinsame Regeln sind das Fundament einer jeden Gesellschaft – doch mittlerweile herrscht an vielen Stellen (zumindest gefühlt) eine ungebremste Überregulierung. Welche Auswirkungen dieses Zuviel an Bürokratie auf die Industrie hat und wie ein Ausweg aussehen könnte, darüber sprachen wir mit Sebastian Schneider, Referent auf der Packaging Machinery Conference.Weiterlesen...

24. Mai. 2024 | 12:37 Uhr
Kosmetik
Packmittel mit Pflanzenfasern

Kaufland packt Kosmetik mit Silphie-Fasern ein

Einige Produkte der Naturkosmetiklinie Bevola Naturals von Kaufland sind ab sofort in einer Verpackung aus 35 % Silphiefasern erhältlich. Damit werden weniger Wasser und Energie verbraucht und die CO2-Emissionen verringert.Weiterlesen...

24. Mai. 2024 | 10:51 Uhr
Die Gerresheimer-Tochter Gerresheimer Glas hat einen Kaufvertrag über den Erwerb von Blitz Luxco, der Holding von Bormioli Pharma, unterzeichnet. Der Abschluss wird für das vierte Quartal 2024 erwartet. Dem nicht bekanntgegebenen Kaufpreis liegt Gerresheimer zufolge ein ermittelter Unternehmenswert von rund 800 Mio. Euro zugrunde. Bormioli Pharma verfügt über ein für den Käufer komplementäres Portfolio von pharmazeutischen Primärverpackungen aus Glas und Kunststoff sowie Verschlusslösungen, Zubehör und Dosiersysteme. „Beide Unternehmen ergänzen sich sowohl im Produktportfolio als auch in der regionalen Abdeckung mit Produktionsstandorten in Europa“, so Gerresheimers CEO Dietmar Siemssen. Im Bereich Glas verfügt Bormioli Pharma mit vier Produktionsstandorten in Deutschland und Italien über ein Portfolio für parenterale und andere pharmazeutische Primärverpackungen. Im Bereich Kunststoff betreibt das Unternehmen fünf Produktionsstandorte in Deutschland, Italien und Frankreich. Dadurch will Gerresheimer künftig verstärkt integrierte Lösungen aus Primärverpackung und passender Verschlussoption anbieten und zu einem Komplettanbieter für die Pharma- und Biotech-Branche werden. Zudem soll durch die Akquise der Geschäftsbereich Moulded Glass neu aufgestellt werden.
Pharma+Food
Rund 800 Mio. Euro Unternehmenswert

Gerresheimer übernimmt die Holding von Bormioli Pharma

Die Gerresheimer-Tochter Gerresheimer Glas hat einen Kaufvertrag über den Erwerb von Blitz Luxco, der Holding von Bormioli Pharma, unterzeichnet. Der Abschluss wird für das vierte Quartal 2024 erwartet.Weiterlesen...

Aktualisiert: 22. Mai. 2024 | 06:00 Uhr
Grafik von einkaufenden Menschen im Supermarkt
Gesehen in den Supermärkten in aller Welt

Point of Sale: die Verpackungen des Monats

Wann immer wir in den Supermärkten der Welt shoppen gehen, halten wir die Augen offen und stellen Ihnen in unserer Serie Point of Sale jeden Monat neue Verpackungen vor, die Sie im Supermarkt um die Ecke oder im Ausland im Regal finden können.Weiterlesen...

23. Mai. 2024 | 06:00 Uhr
Aufgeschlagenes Buch mit PET-Flaschen und Fabrik auf den Seiten, im Hintergrund EU-Sterne
Ein neues Kapitel in der Nachhaltigkeitskommunikation

Anti-Greenwashing-Regulatorik der EU

Die EU plant, mit einer Anti-Greenwashing-Richtlinie gegen schwammige, missverständliche oder sogar falsche Umweltbehauptungen vorzugehen. Mit dem Ziel, Verbrauchern eine bessere Basis für nachhaltige Konsumentscheidungen zu ermöglichen. Betroffene Unternehmen sollten sich bereits jetzt auf die möglichen Folgen einstellen.Weiterlesen...

22. Mai. 2024 | 16:39 Uhr
Amelie Münch
Kommentar - Darum arbeite ich gerne in der Verpackungsindustrie

Amélie Münch: "Mir liegt die Zukunftsgestaltung am Herzen."

Während der Schulzeit zählten Mathematik und Physik zu Amélie Münchs Lieblingsfächern. Es folgte ein duales technisches Studium mit der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen. Heute ist die junge Frau Innovations- und Technologiemanagerin bei Mosca.Weiterlesen...

22. Mai. 2024 | 15:49 Uhr
Valentin Köhler
Kommentar - Darum arbeite ich gerne in der Verpackungsindustrie

Valentin Köhler: "Mein Job ist vor allem eines: jeden Tag aufs Neue spannend!"

Der Kakao-Schlauchbeutel auf dem Frühstückstisch brachte Valentin Köhler auf die Idee, in die Verpackungsentwicklung zu gehen. Das Zusammenspiel zwischen Verpackung und Maschine fasziniert den Verpackungsentwickler bei der Gerhard Schubert GmbH bis heute.Weiterlesen...