Markt

Markt

Ob Rohstoffpreise, Personal oder M&A: Hier finden Sie gebündelt Neuigkeiten aus der Welt der Verpackung aus den Bereichen.

09. Apr. 2018 | 12:00 Uhr
Bis zu sieben Dosen strömen pro Sekunde aus dem Rundläufer – da spielt das Sicherheitskonzept eine entscheidende Rolle.
Automatisierung

Flexibles Schutztürsystem für Rundläufer

Bis zu 30.000 Objekte wie Trinkhalme, Löffel oder Gabeln pro Stunde positioniert der Rundläufer-Applikator von Geyssel Sondermaschinen auf Becher, Dosen oder Flaschen. Auf der Suche nach einem integrierten Sicherheitssystem fiel die Wahl auf das Schutztürsystem PSEN-M-Lock von Pilz mit sicherer Verriegelung und Zuhaltung in einem Gerät.Weiterlesen...

13. Sep. 2021 | 06:00 Uhr
Grafik 1 web.JPG
B+P-Report

Wein: Größter Markt in Westeuropa

Wo sind die Wachstumsregionen in Europa? Und welche Verpackungen mit welchen Materialien werden künftig verstärkt nachgefragt? Das sind die Fragen, auf die B + P Consultants aus Berlin in diesem Report Antworten gibt. In dieser Ausgabe steht der Weinmarkt im Fokus.Weiterlesen...

02. Apr. 2018 | 07:27 Uhr
Aufstieg-u.Karriere_16637087_imageteam.jpg
Markt & Daten

Der Geschäftsklimaindikator im Verpackungssektor im April

Auch im Monat April veröffentlichen wir wieder unseren exklusiven Geschäftsklimaindikator, erstellt durch das Ifo Institut. Hier erfahren Sie, wie sich die Bereiche Papier und Pappe, Kunststoff, Glas, Holz sowie Weißblech im Februar 2018 entwickelt haben.Weiterlesen...

10. Sep. 2021 | 16:01 Uhr
Statt in eine Kunststoff-Haube gehüllt zu sein, haben die Zahnbürsten ein Sichtfenster aus Cellulosefasern.
Plastikfreie Zahnbürsten-Verpackung

GSK und Karl Knauer gewinnen European Carton Excellence Award

Karl Knauer hat für die Zahnbürsten von Dr. Best und Aquafresh Papierverpackungen mit einem Sichtfenster aus Cellulosefasern entworfen. Dafür wurde das Unternehmen zusammen mit GSK und M+C Schiffer mit dem European Carton Excellence Award ausgezeichnet.Weiterlesen...

01. Apr. 2018 | 06:55 Uhr
Indikator gesunken: Bei Vollpappekartonagen ist das Geschäftsklima erstmals wieder leicht in die Unterkühlungszone geraten. Die momentane Situation wurde bei weitem nicht mehr so positiv bewertet wie zuletzt, und im Hinblick auf die Perspektiven hat die Skepsis eher noch zugenommen. In der Sparte Wellpappen und -kartonagen hat zwar die günstige Geschäftslage angehalten, in den Erwartungen ist jedoch trotz voller Auftragsbücher der Optimismus  gewichen. Die Hersteller von Faltschachteln berichteten über eine deutlich weniger gute Geschäftslage als zu Jahresbeginn und blickten nun sogar skeptisch in die Zukunft. Der Geschäftsklimaindikator für Beutel hat sich etwa auf dem hohen Niveau des Vormonats behaupten können. In der Sparte Feinkartonagen war man zwar mit der gegenwärtigen Geschäftslage nicht mehr zufrieden, hinsichtlich der Aussichten in den nächsten sechs Monaten hat der Pessimismus jedoch spürbar nachgelassen. Die Produktionspläne zeigen dennoch weiter nach unten. (Alle Grafiken: Redaktion)
Markt & Daten

Geschäftsklima abgekühlt

Im Verpackungssektor wurde die konjunkturelle Stimmung, die vom Ifo Institut für Wirtschaftsforschung im Rahmen des Konjunkturtests ermittelt wird, im Februar erneut etwas gedrückt. Ausgelöst wurde dies durch die Entwicklung in den Bereichen Papier und Feinstblech, während in einigen anderen Sparten eine Fortsetzung der Besserungstendenzen zu erkennen war.Weiterlesen...

23. Mär. 2018 | 13:12 Uhr
Mit vollem Körpereinsatz: Roland Rex, Präsident von Pro Carton, zeigte auf, dass Verpackungen kein reiner Kostenfaktor sind – sondern in Wahrheit ein geheimes Media-Budget.
Video zur Veranstaltung online

Das war der Packaging Summit 2018

Am 14. März 2018 fand der Packaging Summit in München statt. Unser Video gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Veranstaltung, inklusive Stimmen unserer Referenten und Teilnehmer.Weiterlesen...

14. Sep. 2012 | 06:00 Uhr
12145.jpg
Technik

Pionierprojekt mit Soforteffekt

Mit neuen Ideen zu messbaren Vorteilen | Die Frage, wie Serviceleistungen optimal ausgestaltet sein sollten, lässt sich in der Theorie schlüssig darstellen. Ob es praktikable Vorgehensweisen gibt, die formulierten Ziele zu erreichen, zeigt ein von Optima im Service-Bereich durchgeführtes Kundenprojekt. Die gewonnenen Daten geben eindeutig Aufschluss darüber.Weiterlesen...

09. Sep. 2021 | 12:00 Uhr
Die neue Schachtel für die Maltesers kommt ohne PE-Folie aus.
Barrierekarton von Metsä Board

Maltesers von Mars kommen in recycelbare Schachteln

Mars Wrigley UK will seine Süßigkeit Maltesers in dispersionsbeschichtetem Barrierekarton von Metsä Board verpacken. Indem es auf die Auskleidung mit schwarzer PE-Folie verzichtet, ermöglicht das Unternehmen ein vollständiges Recycling der Verpackung.Weiterlesen...

15. Mär. 2018 | 11:50 Uhr
Die Preisträger des Silverpack Award „Höflicher Verpackung“ des Jahres 2018 stehen fest. Mit dem Award zeichnet das Meyer-Hentschel Institut jedes Jahr Verpackungen aus, die konsequent die Verbraucher und ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten in den Mittelpunkt stellen.
Silverpack Award

Höfliche Verpackung 2018: Gold für RLC und Bauer

Die Preisträger des Silverpack Award „Höflicher Verpackung“ des Jahres 2018 stehen fest. Mit der Award zeichnet das Meyer-Hentschel Institut jedes Jahr Verpackungen aus, die konsequent die Verbraucher und ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten in den Mittelpunkt stellen.Weiterlesen...

14. Sep. 2012 | 06:00 Uhr
12157.jpg
Packmittel

Mit Sicherheit ein guter Effekt

Effektpigmente | Buergofol, namhafter Hersteller von flexiblen Folien, Hartfolien, Spezialfolien, Wiederverschluss-, Skin- und Schrumpffolien für die Lebensmittelindustrie und einer Vielzahl an technischen Anwendungen, setzt seit Kurzem in der eigenen Druckerei neue Technologien für „Brand Protection" sowie Effektpigmente zur optischen Aufwertung von Verpackungen und Druckbildern ein. Damit will sich das moderne Unternehmen mit Hauptsitz in Siegenburg im niederbayerischen Landkreis Kelheim deutlich von seinen Wettbewerbern abheben.Weiterlesen...