Markt

Markt

Ob Rohstoffpreise, Personal oder M&A: Hier finden Sie gebündelt Neuigkeiten aus der Welt der Verpackung aus den Bereichen.

04. Feb. 2021 | 10:00 Uhr
03_Schubert_case-study_Reber_CMYK_300dpi.jpg
Verpackungsmaschinen

Reber setzt erneut auf flexible Verpackungsmaschinen von Schubert

Edle Confiserien wie die „Echten Reber Mozart-Kugeln“ verdienen eine ebenso edle Hülle. Seit vielen Jahren setzt das Traditionsunternehmen Reber dafür auf Verpackungsmaschinen von Schubert. Um die feinen Spezialitäten zukünftig noch effizienter in ihre vielfältigen Schachteln zu verpacken, wurden jetzt zwei neue TLM-Anlagen in die Produktion integriert. Sie steigern die Verpackungsleistung um rund 30 % und sind so flexibel konzipiert, dass der Nachschub an Mozart-Kugeln mindestens für die nächsten zehn Jahre gesichert ist.Weiterlesen...

05. Feb. 2021 | 06:00 Uhr
Grafik 1 web.JPG
B+P-Report

Europäischer Markt für Haarpflege

Wo sind die Wachstumsregionen in Europa? Und welche Verpackungen mit welchen Materialien werden künftig verstärkt nachgefragt? Das sind die Fragen, auf die B + P Consultants aus Berlin in diesem Report Antworten gibt. Nachdem in den vergangenen Ausgaben der Lebensmittelmarkt beleuchtet wurde, steht für diese Ausgabe der Kosmetik- und Körperpflegemarkt im Fokus.Weiterlesen...

10. Feb. 2021 | 10:00 Uhr
pos5253b.jpg
Rückblick

Henkel´s Thee

Von 1887 bis 1913 verkaufte die 1876 in Aachen gegründete und in Düsseldorf tätige Firma Henkel einen asiatischen Markentee unter dem Namen „Henkel’s Thee“ in Deutschland. Dieser als kräftig, aromatisch und durchaus rein ausgelobte Tee wurde als erster Tee in Blechdosen verpackt.Weiterlesen...

09. Mär. 2021 | 11:02 Uhr
Kaufland_Sportmode_PET Flaschen.jpg
Recycling

Sportmode aus recycelten PET-Flaschen bei Kaufland

Bereits zum zweiten Mal bringt Kaufland eine exklusive nachhaltige Sportkollektion aus recyceltem Polyester auf den Markt. Die Produkte entstehen aus gebrauchten PET-Flaschen, Fischernetzen und Kunststoffabfällen und sind komplett nach dem Global Recycling Standard (GRS) zertifiziert.Weiterlesen...

10. Mär. 2021 | 12:00 Uhr
Grafik 1 web.JPG
B+P-Report

Europäischer Markt für Damenhygiene

Wo sind die Wachstumsregionen in Europa? Und welche Verpackungen mit welchen Materialien werden künftig verstärkt nachgefragt? Das sind die Fragen, auf die B + P Consultants aus Berlin in diesem Report Antworten gibt. In dieser Ausgabe steht der Kosmetik- und Körperpflegemarkt im Fokus.Weiterlesen...

08. Apr. 2021 | 10:00 Uhr
Grafik 1 web.JPG
B+P-Report

Europäischer Markt für Parfüm

Wo sind die Wachstumsregionen in Europa? Und welche Verpackungen mit welchen Materialien werden künftig verstärkt nachgefragt? Das sind die Fragen, auf die B + P Consultants aus Berlin in diesem Report Antworten gibt. In dieser Ausgabe steht der Markt rundum das Parfüm im Fokus.Weiterlesen...

12. Apr. 2021 | 10:00 Uhr
Kappus um 1950. Geschenkvariante Rose la France.
Rückblick

Das Haus der ungewöhnlichen Seifen

Im Jahr 1848 gründete der Parfümverfertiger Johann Martin Kappus in Offenbach die „M. Kappus Feinseifen- und Parfümeriefabrik“. Im Laufe der Jahre entwickelte und produzierte Kappus anstatt unattraktiven rechteckig geschnittenen Kernseifen aus den Rohstoffen Öl, Pottasche, Bimsstein und Soda formschöne und duftende Toilettenseifen.Weiterlesen...

12. Apr. 2021 | 11:53 Uhr
Der neue Papierhalm von Capri-Sun ist weiß –kommt also ohne den Einsatz von Farbstoffen aus –und ist aus FSC-zertifizierter Rohware.
Getränke

Capri-Sun führt Papiertrinkhalm ein

Papier statt Plastik: Capri-Sun führt nach umfangreicher Entwicklungsleistung eine umweltfreundlichere Alternative für seine Trinkhalme ein. Die Umstellung ist Teil der Maßnahmen, eine vollständig recycelbare Verpackung anzubieten und die nachhaltigste Kindergetränkemarke der Welt zu werden.Weiterlesen...

03. Mai. 2021 | 12:00 Uhr
Grafik 1.JPG
B+P-Report

Europäischer Markt für Getränke

Wo sind die Wachstumsregionen in Europa? Und welche Verpackungen mit welchen Materialien werden künftig verstärkt nachgefragt? Das sind die Fragen, auf die B+P Consultants aus Berlin in diesem Report Antworten gibt. In dieser Ausgabe steht der Getränkemarkt im Fokus.Weiterlesen...

10. Mai. 2021 | 10:00 Uhr
Papierflasche aus Holzschliff, außen bronziert mit aufgeklebtem Papieretikett für Marke „Dravida“. Hersteller Cartofont um 1940/50.
Rückblick

Vision Papierflasche

Die Vision einer vollständig biobasierten, recyclingfähigen und für viele Produkte einsetzbaren Papierflasche voranzutreiben und umzusetzen, brachte 2019 den österreichischen Kunststoffverarbeiter Alpla und den Papierspezialisten Billerud Korsnäs zusammen, und es entstand das Joint Venture „Paboco“ – Paper Bottle Company.Weiterlesen...