Meliscout_TabletSecure360.jpg

(Bild: Meliscout)

Das Inspektionssystem Tablet-Secure 360° unterstützt Anwender dabei, Rückrufe wegen Produktuntermischungen oder Reklamationen wegen optisch nicht einwandfreien Produkten zu vermeiden: Die Oberfläche jeder Tablette oder Kapsel wird mit multiplen Kameras auf Farbveränderungen, Risse, Spots oder Abplatzungen überprüft sowie weitere geometrische Merkmale automatisch präzise vermessen. Als fehlerhaft registrierte Produkte werden prozesssicher ausgeschleust.

Das standardisierte Produktportfolio beinhaltet 6-, 12- und 20-bahnige Maschinen, je nach geforderter Durchsatzleistung. Die Maschine kann alleinstehend oder inline je nach Ausbaustufe bis zu 1 Mio. Produkte pro Stunde inspizieren. Neu ist bei diesem System, dass die komplette 360°-Inspektion auf einem weitgehend Formatteile-unabhängigen Rollenband stattfindet. Trotz der hohen Leistung werden die Produkte aufgrund der niedrigen Geschwindigkeit schonend behandelt. Im Inspektionsbereich der Kamera werden die Produkte in Rotation versetzt und mehrfach der Kamera von allen Seiten präsentiert und somit umfassend vollautomatisch geprüft. Die Maschine ist GMP-gerecht aufgebaut, produktberührende Teile sind werkzeugfrei zu entfernen und einfach zu reinigen.

Fachpack:
Halle 2, Stand 420

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?