Alpla_Übernahme_Amcor_Indien.jpg

Der Betrieb im westindischen Alandi, unweit der Millionenstadt Pune, produziert Preforms zur Herstellung von PET-Flaschen für die Getränkeindustrie. Zu den Kunden zählen unter anderem Coca-Cola oder das indische Molkereiunternehmen Amul.

Wie Alpla mitteilte, übernimmt das Unternehmen alle 50 Amcor-Mitarbeiter. Der Geschäftsführer von Alpla-India, Vagish Dixit, erklärte, dass das neu erworbene Werk bei Pune vor allem dabei helfen solle, den Markt in Westindien besser zu bedienen. „Es wird uns helfen, bestehende Partnerschaften zu Kunden wie Coca-Cola weiter auszubauen“, so Dixit.

Alpla Pune ist der insgesamt neunte Standort von Alpla in Indien und der zweite im Westen des Landes. Die Übernahme gilt seit dem 28. September 2020. Über sämtliche Vertragsdetails haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?