HaraldSchulzAR.jpg

(Bild: AR Packaging)

Die strategische Ausrichtung von AR Packaging, in ausgewählten Segmenten und Regionen zu wachsen, wird erfolgreich fortgesetzt. Die Gruppe hat bereits eine starke Position als Spezialist für flexible Barrierematerialien und kartonbasierte Behälter auf dem britischen Markt. Mit der Akquisition von Firstan kommt nun die lokale Fertigung von Faltschachteln hinzu und ermöglicht so ein einzigartiges breites Angebot an Verpackungslösungen in mehreren Kategorien, vor allem für Kunden aus den Bereichen Lebensmittel und Healthcare.

"Mit großer Freude heißen wir das Unternehmen Firstan und seine Mitarbeiter in unserer AR Packaging Familie willkommen. Diese Ergänzung ist von großer strategischer Bedeutung, um unsere Position auf dem britischen Markt zu stärken", sagte Harald Schulz, CEO und Präsident von AR Packaging. "Zusammen mit unseren beiden bestehenden Werken in Großbritannien bietet Firstan eine hervorragende Plattform für weiteres Wachstum in diesem wichtigen und schnelllebigen Markt."

Firstan Ltd. ist ein führender unabhängiger Faltschachtelhersteller. Das Werk in Godmanchester, Cambridgeshire, ist eine  Produktionsstätte mit modernsten Maschinen und Betriebssystemen. Die 140 qualifizierten Mitarbeiter des Unternehmens widmen sich dem Design und der Herstellung von bedruckten Kartons für die Lebensmittel-, Pharma-, Gesundheits- und Kosmetikbranche.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?