Unbenannt.JPG

(Bild: Cab)

Die Etikettendrucksysteme basieren auf einer leistungsstarken 800-MHz-Hauptplatine. Der Druck ist bei Geschwindigkeiten bis zu 300 mm/s möglich. Die Eindruckgenauigkeit bei kleinen Etiketten wurde weiter verbessert. Für die Übergabe der Etiketten auf Produkte oder Verpackungen lassen sich die Druckeinheiten mit den Applikatoren der bisherigen Baureihe Hermes+ erweitern. Bodenstative sowie Montagehilfen, Sensoren und Taster erleichtern die Integration der Etikettendrucksysteme in bestehende und vereinfachen die Projektierung neuer Fertigungslinien. Für das schnelle und zuverlässige Auswerten von Labor­analysen lassen sich mit dem neuen Druck- und Etikettiersystem Exon Röhrchen mit Durchmessern zwischen 10 und 17 mm, mit oder ohne Kappe, eindeutig kennzeichnen. Das Druck- und Etikettiersystem eignet sich zum Markieren einzelner Röhrchen an Handarbeitsplätzen, es lässt sich aber auch in automatisierte Probenverarbeitungssysteme integrieren.

Aussteller für:

  • Geräte und Systeme zur Produkt- und Verpackungskennzeichnung

Fachpack:

Halle 4, Stand 308

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

Wilhelm-Schickard-Str. 14
76131 Karlsruhe
Germany