Kiefel_KES85.jpg

(Bild: Kiefel)

Die Anlagenkonfiguration KMD Speedformer mit der Durchfallschnittstanze KES 85 macht darüber hinaus Wirtschaftlichkeit in der Großserienfertigung perfekt und überzeugt mit einem breiten Anwendungsspektrum. Ein robustes Anlagendesign und der exzentrische Kurbelantrieb sind technische Grundlagen für sehr hohe Produktionsleistung. Die Produktionsgeschwindigkeit liegt bei bis zu 120 Takten/Minute. Das vertikale Stanzsystem minimiert die Einwirkung von Querkräften. Sämtliche zyklischen Bewegungen werden über Servomotoren angetrieben. Das Konzept verbindet geringe Werkzeugkosten mit optimierten Stapellösungen. Loch- und Umfangstanzen ist kombiniert möglich. Der Wechsel des gesamten Werkzeugblockes ist in kurzer Zeit mittels Wechselkran durchführbar. Die Bedienung der Siemens Simotion-Steuerung ist prozess- und anwendergeführt und erfolgt komfortabel über einen Touchscreen mit Teaching Funktion für neue Produkte. Die Stanze ist optimal abgestimmt auf die Produktion von Teilen aus PS, PP, PE, PVC, PET, PLA und lässt sich mit jeder Inline-Thermoformanlage kombinieren.   Technische Details

  • Stanzfläche bis 850 mm x 400 mm
  • Abmessung bis 1.230 mm x 495 mm
  • Werkzeuggewicht bis 1.100 kg

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?