Multipond_M3300-DINA4-HQ-001.jpg

(Bild: Multipond)

Immer mehr Lebensmittelhersteller setzen auf diese Trends und so werden zunehmend mehr und mehr Produkte, wie etwa Gummibärchen, Nüsse, getrocknete Früchte oder diverse Cerealien, in derartigen Verpackungen angeboten. Als Marketingkonzept sind diese Produkte sicherlich nicht mehr aus den Supermärkten oder Tankstellen, häufig in Kassennähe platziert, wegzudenken – jedoch stellt dies eine große Herausforderung an die Verpackungstechnik. Bei den vertikalen Beutelmaschinen stößt man hier bisher oft an die Grenzen der Technik. Aufgrund des kleinen Durchmessers des Formatrohrs kommt es bei hohen Geschwindigkeiten häufig zu Verblockungen (Verstopfungen), weshalb derartige Verpackungsanlagen oftmals nicht besonders produktiv sind. Multipond hat hierfür ein neues patentiertes Sammelbehälterkonzept entwickelt und stellt somit erneut seine Position als einer der marktführenden Innovatoren im Bereich Mehrkopfwaagen unter Beweis. Ziel war eine Vorformatierung der Portionen um eine Verblockung im Einfülltrichter der Schlauchbeutelmaschine zu vermeiden. Das neue System wird nun erstmals auf der Fachpack in Nürnberg präsentiert.

Aussteller für:

Mehrkopfwägesysteme
Kombinationswaagen
Spezial-Wägetechnik

 

Fachpack:
Halle 1, Stand 354

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

MULTIPOND Wägetechnik GmbH

Traunreuter Str. 2 - 4
84478 Waldkraiburg
Germany