Netto_Mehrweg_Trapattoni.jpg

(Bild: Netto)

Netto bietet seinen Kunden bundesweit die Hälfte seiner Getränkeauswahl in Mehrweggebinden an – insgesamt rund 2.000 verschiedene Mehrweggetränke. Das Netto-Konzept sorgt für eine bessere Öko-Bilanz. Eine Rolle, die der Arbeitskreis Mehrweg bereits wiederholt betont hat. Mehrweg schont die Umwelt: Kunststoff-Mehrwegflaschen werden bis zu 25-mal mit Getränken befüllt und Glas-Mehrwegflaschen können sogar bis zu 50-mal wieder befüllt werden.

Auch Trapattonis Bilanz ist beeindruckend: Mehr als 20 Titel konnten seine Mannschaften erringen. Neben den sportlichen Erfolgen ist auch sein legendärer Spruch in Erinnerung geblieben: die spielten wie „Flasche leer“. Die Mehrweg-Kampagne von Netto ist nicht nur aufgrund seiner „Flasche-leer-Rede“ wie für ihn gemacht. Der gebürtige Italiener Trapattoni nutzt seine Bekanntheit bewusst, um sich für die Erhaltung von Werten und Verantwortung einzusetzen: „Ich bin Urgroßvater und möchte einen Teil dazu beitragen, meinem Urenkel eine bessere Welt zu hinterlassen“, erklärt Trapattoni sein Engagement für das Netto-Mehrwegkampagne.

Verantwortlich für die Kampagne ist die Agentur Jung von Matt Hamburg.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?