Kein Bild vorhanden

Die Modellreihe – erhältlich für Leistungen von 50 bis 215 Paletten je Stunde – kann flexibel in bestehende Fördersysteme integriert werden. Die Anlage ist bewusst auf die notwendige Technik reduziert, komplizierte Sensorik entfällt.

Selbstüberwachende Motoren und Abläufe gewährleisten wartungsarme Technik. Smart-Speed-Funktion entsprechend dem Palettenvolumen, Self-Check-Sequence geben Informationen über den Maschinenzustand, Motoren nach Energieeffizienzklasse IE3 reduzieren die Verbrauchswerte.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?