Airo Sensoren kommen in Kombination mit Smart-PT100-Fühlern zum Einsatz, um die sichere Verteilung und Lagerung der unterschiedlichen Impfstoffe zu ermöglichen.

Airo Sensoren kommen in Kombination mit Smart-PT100-Fühlern zum Einsatz, um die sichere Verteilung und Lagerung der unterschiedlichen Impfstoffe zu ermöglichen. (Bild: CIK)

Arzneimittel, zum Beispiel Impfstoffe, müssen bei bestimmten Temperaturen transportiert und gelagert werden. Zu niedrige oder zu hohe Temperaturen können die Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit der Impfstoffe beeinträchtigen. Die Kühlkette muss sorgfältig und lückenlos überwacht werden. Verschiedene Impfstoffe erfordern unterschiedliche Temperaturbereiche.

Die Datenlogger (Airo Sensoren) werden in Kombination mit Smart-PT100-Fühlern eingesetzt, um die sichere Verteilung und Lagerung der unterschiedlichsten Impfstoffe zu gewährleisten. Transportalarme zeigen an, ob die empfindliche Ware unter den richtigen Bedingungen transportiert wurde.

Die Temperatur-Datenlogger erfüllen die DIN EN12830:2018 Genauigkeitsklasse 0,2.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

CiK Solutions GmbH

Haid-und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
Germany