Virtuelle Verleihung des deutschen Nachhaltigkeitspreises

Das Koch Projektteam nahm an der Preisverleihung virtuell teil. (Bild: Koch)

Die Verpackung Cycleform hatte im September bereits den deutschen Verpackungspreis in der Kategorie Verpackungsmaschinen erhalten, jetzt wurde sie als einer der Top-3-Finalisten beim deutschen Nachhaltigkeitspreis erneut gewürdigt. Diese Sonderauszeichnung wird von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der REWE Group vergeben und würdigt besonders innovative und nachhaltige Verpackungsideen.

Die Preisverleihung fand unter Einhaltung der 2G-Plus-Regel in Düsseldorf statt und wurde zusätzlich online übertragen. Dort wurde in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung der Preis vergeben. Dieses Mal wurden Zukunftsideen und Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in den Bereichen Wirtschaft, Forschung und Kommunen prämiert. Das Koch Projektteam nahm rein virtuell an der Veranstaltung teil.

Für Platz 1 hat es leider nicht gereicht – „…nichtsdestotrotz ist es für uns als Unternehmen ein riesiger Erfolg bei einem Wettbewerb mit solch einer Tragweite so weit vorne mit dabei gewesen zu sein und wir sind sehr stolz auf das erworbene »Finalisten«-Siegel.“ Freut sich Head of Marketing and Communications Jörg Schebetka.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

KOCH Pac-Systeme GmbH

Dieselstr. 13
72285 Pfalzgrafenweiler
Germany