Marbach_Musterstanzen.jpg

(Bild: Marbach)

Marbach stanzt aktuell auf einer Brausse 1060ER. Jan Brunner, Leiter Business Development bei Marbach: „Wir freuen uns, unseren Kunden diesen Service ab sofort anbieten zu können. Erste Aufträge sind bereits erfolgreich gelaufen.“

Die Dienstleistung von Marbach kann sehr flexibel gestaltet werden: Das Stanzen mit einem Marbach-Werkzeugpaket ist ebenso möglich wie mit einem Werkzeugpaket des Kunden. Wichtig ist dabei das passende Maschinenformat, das im Vorfeld abgestimmt wird. Ebenso wie alle weiteren notwendigen Parameter. Es kann sowohl mit Lagermaterial von Marbach als auch mit bedrucktem Kundenmaterial gestanzt werden.

Brunner weiter: „Mit unserer neuen Dienstleistung unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre Maschinen für ihre Produktionsaufträge freizuhalten. So kann das meist zeitaufwendige Stanzen von Mustern einfach von uns übernommen werden.“ Marbach baut sein Dienstleistungsportfolio unter dem Stichwort 360°-Dienstleistungen Schritt für Schritt aus, um seine Kunden bestmöglich bei deren Anforderungen zu unterstützen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?