Versandverpackungen aus Papier in verschiedenen Größen

Die Verpackungsmaschine vermisst die zu verpackende Ware und ermöglicht so maßgeschneiderte Papierverpackungen. (Bild: Mondi)

Aufgrund des gestiegenen Versandhandels, ist auch die Vielfalt der versendeten Waren gestiegen, was für eine effiziente Nutzung von Verpackungsmaterial, individuelle Lösungen erfordert. Aus diesem Grund haben Mondi und Beck Packautomaten sich zusammengeschlossen.

Die automatisierte Verpackungsmaschine von Beck vermisst die zu verpackende Ware und berechnet den Papierbedarf, damit durch einen geringeren Materialverbrauch Abfall und Kosten reduziert werden. Ist die Papiermenge berechnet, versiegelt die Maschine das Papier an allen vier Seiten.

Das Functional-Barrier-Paper von Mondi besteht zu 95 % aus Papier und verfügt über Barriereeigenschaften, die einen Produktschutz vor Wasserdampf und Feuchtigkeit ermöglichen. Dies ist für viele zu versendende Produkte, einschließlich elektronischer Waren, unerlässlich. Das Papier wird mit einer höheren Festigkeit hergestellt, wodurch es schwerere Gegenstände tragen kann, ohne zu reißen. Es stammt aus verantwortungsbewussten Quellen, besteht aus nachwachsenden Rohstoffen und ist in bestehenden Recyclingströmen in ganz Europa recycelbar.

Sie interessieren sich für Nachhaltigkeit?

Logo des Packaging Summit 2022

Auf unserem 5. Packaging Summit – der dieses Jahr zum ersten Mal in Hamburg stattfindet – wird es einen Themenblock mit Vorträgen zur Nachhaltigkeit in der Verpackungsbranche geben. Unter anderem geht es darum, wie ein global agierender Konzern das Thema bei seinen Verpackungen angeht.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch auf der Veranstaltungsseite vorbei: https://www.packagingsummit.de/

Thomas Lunz, Industry Group Manager Functional Paper bei Mondi Functional Paper & Films, sagt: „Waren aller Art werden täglich rund um den Globus transportiert. Die Notwendigkeit, maßgeschneiderte Verpackungen zu schaffen, die Abfall reduzieren, eine breite Produktpalette schützen und Nachhaltigkeitsziele erreichen, ist enorm. Unser FunctionalBarrier Paper ermöglicht es Online-Händlern, den Einsatz von unnötigem Kunststoff weiter zu reduzieren, indem sie unserem Ansatz folgen, Papier zu verwenden, wann immer möglich, und Kunststoff, wo es sinnvoll ist.“

Was beispielsweise bei der Umstellung von Kunststoff auf Papier auf Maschinenebene beachtet werden muss, erfahren Sie in diesem Beitrag:

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Mondi

Marxergasse 4A
1030 Wien
Austria

beck packautomaten GmbH & Co. KG

Steinbeisstrasse 9
72636 Frickenhausen
Germany