PLA World Congress.jpg

(Bild: Polymedia Publisher GmbH)

Der vielseitige Biokunststoff PLA wird nahezu vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt sowie in bestimmten Umgebungen biologisch abbaubar. Er kommt für Verpackungsanwendungen, für Fasern in Textilien und Nonwovens zum Einsatz. Auch die Automobilindustrie, die Unterhaltungselektronik und viele weitere Industriezweige setzen PLA bereits ein. Das Blenden von PLA mit anderen Biokunststoffen oder anderen Blendpartnern sowie die Kombination mit Naturfasern wie Flachs, Hanf oder Kenaf erweitert das Einsatzspektrum noch weiter.

Experten aus allen beteiligten Bereichen werden am 7. und 8. Oktober 2020 auf dem 6th PLA World Congress ihr Wissen teilen und zu einem umfassenden Überblick über die heutigen Chancen und Herausforderungen beitragen sowie die Möglichkeiten, Grenzen und Zukunftsaussichten von PLA für alle Arten von Anwendungen diskutieren.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den 6th PLA World Congress.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?