procarton_youngdesigner.jpg

(Bild: Pro Carton)

Trotz der globalen Coronavirus-Pandemie kann der  Pro Carton Young Designers Award 2020 als weiteres Rekordjahr für sich verbuchen. Die Zahl der Wettbewerbseinsendungen stieg im Vergleich zum Vorjahr um fast 20 Prozent, wobei mehr als 550 Kartondesigns von 85 Schulen und Universitäten aus 25 europäischen Ländern eingereicht wurden. Abstimmen für einen persönlichen Kandidaten kann jeder über die Website von Pro Carton. Die Abstimmung endet um Mitternacht am 30. September.

Tony Hitchin, General Manager bei Pro Carton: „Die Juroren haben jene Designs ausgewählt, die beim Public Voting  zur Wahl stehen, somit ist die letztgültige Entscheidung  nun dem interessiertem Publikumüberlassen, welcher kreative Jungdesigner der würdige Gewinner ist!“ 

„Wir sind äußerst zufrieden, und zwar sowohl mit der Anzahl als auch mit dem Qualitätsniveau der eingereichten Beiträge. 2020 hat sich trotz der Schwierigkeiten durch die weltweite Krise als unser bisher erfolgreichstes Jahr erwiesen. Der Pro Carton Young Designer Award bot erneut eine fantastische Plattform, um die nächste Designer-Generation zu erreichen. Doch der Wettbewerb unterstreicht nicht nur die Wichtigkeit der Verwendung von wiederverwertbaren Verpackungsmaterialien wie Karton, sondern repräsentiert darüber hinaus ganz allgemein die Idee von Nachhaltigkeit als Grundeinstellung “ 

Abstimmen für den Pro Carton Young Designer Award 2020: http://voting.procarton.com/en/pcyda/

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?