romaco_kilian_ktp_series.jpg

(Bild: Romaco)

Damit unterstreicht der Anbieter von Komplettlösungen die Linienkompatibilität seiner Marken Kilian, Siebler, Noack und Promatic erstmals auch optisch und demonstriert gleichzeitig die Innovationskraft der Unternehmensgruppe. Mit vier neuen Maschinen in einheitlichem Produktdesign stellt das Unternehmen die funktionale Einheit seiner Technologien in den Vordergrund und untermauert damit seinen Status als Komplettanbieter für die Pharmaindustrie. Die Neuentwicklungen der Marken Kilian, Noack, Siebler und Promatic vermitteln den anwendungsorientierten Lösungsansatz von Romaco erstmals auch visuell. Gezeigt wurden die Blistermaschine Noack NBP 950, der Kartonierer Promatic PCI 915 sowie die Tablettenpresse Kilian KTP 590X in Linie mit dem Röhrchenfüller Siebler STF 120. Der gemeinsame Launch der Anlagen unterstreicht einmal mehr den Fokus des Unternehmens auf die Herstellung und Verpackung von pharmazeutischen Feststoffen. Speziell im Brausesektor ist das Unternehmen mit seinen Marken Kilian und Siebler seit vielen Jahren führend. Auf der Messe präsentierte das Unternehmen erstmals ein sowohl technologisch als auch visuell integriertes Anlagenkonzept zur Tablettierung und Verpackung von Brausetabletten in Röhrchen.

Produkte:

  • Verfahrens- und Verpackungstechnik für die pharmazeutische Industrie

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?