NV_2020-02_Interpack_Schobertechnologies.jpg

(Bild: Schobertechnologies)

Das Ganze erfolgt im In-Setting-Verfahren. Auf diese Weise können eine Vielzahl an Druckformatlängen mit einem Werkzeugumfang abgedeckt werden. Die modulare Ausführung ist für verschiedene Bahnbreiten bis 770 mm erhältlich, wobei die Druckformatlänge maximal 1.120 mm beträgt. Die Grundausstattung beinhaltet einen vakuumgesteuerten Auslagetisch. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Integration eines automatisierten Hochge-schwindigkeitsroboters für das Stapeln und Zählen der geschnittenen Produkte. Der Spider paart eine hohe Beschleunigung mit einer präzisen Ablageposition bei Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 50 m/min. Zudem können verschiedene Produkte mit dem gleichen Druckbild gestapelt werden.

interpack 2020:
Halle 8A, Stand F60

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Schobertechnologies GmbH

Industriestraße 2
71735 Eberdingen
Germany