Glasflakons

Zum Schutz der empfindlichen Inhaltsstoffe wird UV‐Strahlung gefiltert. (Bild: Heinz)

Edles Glas für edle Inhalte, das ist seit langem die Leitlinie der Firma Heinz‐Glas aus Oberfranken. Neu ist, dass gezielt entwickelte Schutzmechanismen integriert werden: völlig unsichtbar und ohne Abstriche beim Design. Mit den Invisible‐Schutzschilden bietet der Flakon‐Hersteller seinen Kunden konkrete und individuelle Lösungen: Zum Schutz der empfindlichen Inhaltsstoffe wird UV‐Strahlung gefiltert. Veredelte Glasoberflächen wehren Bakterien und Viren ab. Und ein optischer Fingerabdruck sichert die Authentizität der Produkte. Alle Innovationen bieten maximalen Freiraum beim Design.

Heinz‐Glas hat sich dafür mit Spezialisten zusammengetan und auf größtmöglichen Umweltschutz geachtet. Im Glas integriert und über den kompletten Lebenszyklus konstant ist Invisible UV Protection Integrated: Die mit der Firma Ferro entwickelten UV‐Schutz‐Möglichkeiten variieren in Bezug auf UVA‐ und UVB‐Strahlung und Intensität des Schutzes je nach Bedarf und Glasfarbe. Invisible UV Protection schützt den Inhalt des Flakons mit einem aufgesprühten und völlig transparenten UV‐Schutzlack. So wird gewährleistet, dass die lichtempfindlichen Inhaltsstoffe ihre edlen Eigenschaften behalten.

Mit dem Lackhersteller Weilburger setzt Heinz‐Glas auf zeitgemäßen Gesundheitsschutz: Die Glasoberfläche des mit Invisible Seno Glass Carecoating veredelten Flakons wirkt zuverlässig gegen Bakterien und Viren bis hin zum Coronavirus.Ein Meilenstein beim Thema Produktsicherheit ist mit der Firma Tailorlux erzielt: Die Invisible Identification versieht den Flakon kundenindividuell mit einem optischen Fingerabdruck.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?