Silvia Spatt

Silvia Spatt wird Vertriebsleiterin Deutschland und Schweiz bei der Marzek Etiketten + Packaging Gruppe. (Bild: Marzek)

Silvia Spatt bringt fundierte technische Erfahrung in renommierten nationalen und internationalen Unternehmen im graphischen Gewerbe, in der Verpackungsbranche sowie auch der Anwendungstechnik mit Etiketten, Faltschachteln und Flexibler Verpackung mit ins Team. Zuletzt war sie bei der Heidelberger Druckmaschinen AG für die weltweite Vertriebsleitung von Gallus-Maschinen verantwortlich.

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Silvia Spatt wird in erster Linie in der Expansion der Unternehmensgruppe in Deutschland und in der Schweiz liegen. „Vor mir liegt eine sehr spannende Aufgabe. Ich bin überzeugt, dass die Produkte und Dienstleistungen von Marzek Etiketten + Packaging sehr viel Potenzial in diesen Märkten haben und freue mich daher, an der Expansion in den Nachbarländern maßgeblich mitarbeiten zu können“, beschreibt die neue Vertriebschefin ihre Aufgabenstellung. „Besonders reizvoll ist die Möglichkeit, in diesem dynamischen Familienbetrieb aktiv mitgestalten zu können.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Silvia Spatt eine vielseitige und hochkompetente Expertin für Marzek Etiketten + Packaging gewinnen konnten. Ihr Branchen Know-how sowie ihre langjährige Erfahrung sind eine große Bereicherung für uns“, begrüßt Dr. Johannes Michael Wareka, CEO der Marzek Etiketten+Packaging Group, die Verstärkung für sein Team.

Neueste, leistungsfähige Technologien für Druck (alle Druckverfahren, UV und Lösemittel sowie neueste Digitaltechnik), Veredelung und Weiterverarbeitung werden bei Marzek eingesetzt. „Wir haben an unseren Standorten in Österreich, Ungarn und der Ukraine die besten Voraussetzungen geschaffen, um optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können und im Markt der verkaufsfördernden Etiketten und Verpackungen ganz vorne mitzuspielen“, sagt Dr. Wareka, „unsere Stärke gegenüber den ganz Großen ist die Vielfalt, unsere Flexibilität, die profunde fachliche Kompetenz und das Eingehen auf individuelle Kundenwünsche. Marzek hat über 140 Jahre Erfahrung, wie man langfristige Kundenbeziehungen nachhaltig pflegt.“ Diese Aussage unterstreichen auch die zahlreichen Auszeichnungen, wozu unter anderem auch 5 Weltmeister-Etiketten gehören.

 

Über Marzek Etiketten + Packaging

Das 1879 gegründete traditionsreiche Familienunternehmen Marzek Etiketten+Packaging mit der Zentrale in Traiskirchen/Österreich produziert Etiketten und Verpackungen für tausende kleingewerbliche Betriebe und für internationale industrielle Kunden in ganz Europa mit Werken in Österreich, Ungarn sowie der Ukraine und beschäftigt über 650 Mitarbeiter.

Das Leistungsangebot umfasst das ganze Spektrum vom hochveredelten Spezialetikett in Hybrid- und Offset-Digitaldruckverfahren mit Präzisions-Laser-Nachbearbeitung für Lebensmittel, Getränke, Spirituosen und Gewerbe bis hin zum industriellen Standardetikett. Besondere Wachstumsbereiche sind neben speziellen Öko-Lösungen, Bogen- und Rollen-Etiketten die Flexible Verpackung sowie Faltschachteln und hochwertige Feinkartonagen. Dazu bringt das Etikettiertechnik-Team die Kompetenz bei Anwendungstechnik für individuell maßgeschneiderte Etikettier- und Spendesysteme, industrielle Thermotransferdrucker und die vernetzte Systemintegration mit ein.

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?