Marcus Mayr ist neuer Innovationsmanager bei Ströbel.

Marcus Mayr ist neuer Innovationsmanager bei Ströbel. (Bild: Ströbel)

Mayr ist seit Anfang April 2020 bei Ströbel tätig und leitet die Abteilung Entwicklung, Projekt- und Prozessoptimierung. Zuvor arbeitete er als Key Account Manager bei einem kunststoffverarbeitenden Betrieb mit Schwerpunkt Automobilindustrie.

In der neu geschaffenen Position ist der studierte Werkstoffwissenschaftler Mayr für das Innovationsmanagement bei Ströbel verantwortlich. Der Fokus der strategisch ausgerichteten Stabsstelle liegt darauf, die technologische Vision des Unternehmens zu forcieren. So soll Mayr unter anderem bei der Ideenfindung für die Entwicklung neuer Verpackungsprodukte wertvolle Impulse liefern. Zudem fungiert er als Schnittstelle zwischen den Abteilungen Produktion und Qualitätssicherung und bindet diese konstruktiv in den Prozess der Projektrealisierung mit ein.

Der Geschäftsführer Rainer Ströbel resümiert: "Mit Herrn Mayr als Innovationsmanager können wir noch besser als bisher bestehende Geschäftsprozesse im Unternehmen zielgerichtet analysieren und strategisch vorantreiben."

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?